Panzerketten nahe der Mestrenger Mühle

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Nideggen
Kreis(e): Düren
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 40′ 20,71″ N: 6° 23′ 23,94″ O 50,67242°N: 6,38998°O
Koordinate UTM 32.315.582,08 m: 5.616.648,02 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.527.612,20 m: 5.615.277,71 m
  • Die etwa 10 Meter lange Panzerkette stammt von einem Sherman-Panzer (2021)

    Die etwa 10 Meter lange Panzerkette stammt von einem Sherman-Panzer (2021)

    Copyright-Hinweis:
    Nicole Schmitz / Landschaftsverband Rheinland / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Nicole Schmitz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Im Boden liegende Panzerkette eines Sherman-Panzers aus Gummi und Stahl nahe Mestrenger Mühle (2021)

    Im Boden liegende Panzerkette eines Sherman-Panzers aus Gummi und Stahl nahe Mestrenger Mühle (2021)

    Copyright-Hinweis:
    Nicole Schmitz / Landschaftsverband Rheinland / CC BY 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Nicole Schmitz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Nach Starkregen im Sommer 2021 sind nun zwei Panzerketten sichtbar (2021).

    Nach Starkregen im Sommer 2021 sind nun zwei Panzerketten sichtbar (2021).

    Copyright-Hinweis:
    Martina Gelhar / Landschaftsverband Rheinland/ CC by 4.0
    Fotograf/Urheber:
    Martina Gelhar
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • D8: Audiodatei mit Zeitzeugenbericht zu den liegengebliebenen Panzern entlang des Kall Trails (2009).

    D8: Audiodatei mit Zeitzeugenbericht zu den liegengebliebenen Panzern entlang des Kall Trails (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Achim Konejung
    Fotograf/Urheber:
    Achim Konejung
    Medientyp:
    Audio
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Auf dem Weg den Hang in Richtung Kommerscheidt hinauf, auf Höhe des Wohnhauses, liegt eine etwa 10-11 Meter lange Panzerkette eines US Sherman-Panzers aus Gummi und Stahl. Durch die heftigen Regenfälle im Juni 2021 wurde der Weg abgespült. Seit dem ist talseitig neben dieser gut sichtbaren Panzerkette stellenweise eine weitere Panzerkette zu sehen. Eine neue Theorie ist daher, dass die US-Armee selber diese Panzerketten zur Stabilisierung des Untergrundes ausgelegt hatte und sie in späteren Jahren unter Erdreich und Asphalt gerieten. In jedem Fall bezeugen die Panzerketten, dass das 707. US-Tank-Bataillon Fahrzeugverluste erlitten hat.

Hinweis
Die Panzerkette gehört zum ortsfesten Bodendenkmal Kall Trail, Gemeinde Nideggen, BD-Nummer DN 184.

(Dr. Martina Gelhar / Nicole Schmitz, LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege, 2021)

Literatur

Konejung Stiftung: Kultur; Rureifel-Tourismus e.V.; Gemeinde Hürtgenwald (Hrsg.) (2015)
Historisch-Literarischer Wanderweg [66] Kall Trail. Standort 9, o. O. Online verfügbar: PDF Kall Trail 66, abgerufen am 04.09.2023

Panzerketten nahe der Mestrenger Mühle

Schlagwörter
Ort
52385 Nideggen - Kommerscheidt
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Bodendenkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1944 bis 1945

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt steht unter der freien Lizenz CC BY 4.0 (Namensnennung). Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
Dr. Martina Gelhar, Nicole Schmitz, 2021: „Panzerketten nahe der Mestrenger Mühle”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-332607 (Abgerufen: 21. Juni 2024)
Seitenanfang