Wohnhaus Hauptstraße 8 in Weitersweiler

Altes Schulhaus

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde
Gemeinde(n): Weitersweiler
Kreis(e): Donnersbergkreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Koordinate WGS84 49° 36′ 48,06″ N: 7° 59′ 52,18″ O 49,61335°N: 7,99783°O
Koordinate UTM 32.427.603,54 m: 5.496.125,05 m
Koordinate Gauss/Krüger 3.427.649,85 m: 5.497.884,34 m
  • Blick auf das alte Schulhaus in Weitersweiler, Frontansicht (2020)

    Blick auf das alte Schulhaus in Weitersweiler, Frontansicht (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Leonie Barth
    Fotograf/Urheber:
    Leonie Barth
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf das alte Schulhaus in Weitersweiler von der Hauptstraße aus (2020)

    Blick auf das alte Schulhaus in Weitersweiler von der Hauptstraße aus (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Leonie Barth
    Fotograf/Urheber:
    Leonie Barth
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf das alte Schulhaus in Weitersweiler, Stirnseite des Gebäudes (2020)

    Blick auf das alte Schulhaus in Weitersweiler, Stirnseite des Gebäudes (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Leonie Barth
    Fotograf/Urheber:
    Leonie Barth
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Gebäude Hauptstraße 8 ist das „Alte Schulhaus“ in Weitersweiler. Ab dem Jahr 1825 bis ins Jahr 1969 befand sich hier die Gemeindeschule des Ortes.

Gebäude
Das Gebäude ist gedeckt mit einem Krüppelwalmdach. Die straßenseitige Fassade ist weiß gestrichen und mit einer beigefarbenen Sockelzone versehen. Die Fenster des Gebäudes haben eine hochrechteckige Form. Sie sind als Fensterband im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoss aneinander gereiht. Im zweiten Obergeschoss befinden sich zwei kleinere Bogenfenster. Die Fenster im ersten Obergeschoss sind ebenfalls mit Fensterläden versehen und alle Fenster sind akzentuiert mit einer beigefarbenen Rahmung.

Geschichte
Zwischen den Jahren 1824 und 1825 wurde das Schulhaus mit einem Gewölbekeller und mehreren Nebengebäuden nach Plänen des Architekten Christoph Schreiber aus Kirchheimbolanden errichtet. Im Jahre 1902 wurde das Gebäude um Amtsräume und eine Dienstwohnung für den Lehrer erweitert. Fünf Jahre später wurden für das Schulgelände, den Hof und den Garten eine Umfriedung aus Sandstein geschaffen und ein Pavillon gebaut. Im Zuge einer Verwaltungs- und Schulreform im Jahre 1969 ist der Schulbetrieb eingestellt worden. Die Schüler aus Weitersweiler besuchen seither die Gutenbergschule in Göllheim. Nach der Schließung wurde das Gebäude als Bibliothek und für Sitzungen, Proben und Veranstaltungen unterschiedlichster Art genutzt. Im Jahre 1991 wurde das Schulhaus verkauft und in Privatbesitz übergeben.

Das Schulgebäude Hauptstraße 8 mit Einfriedung und Pavillon ist im Nachrichtlichen Verzeichnis der Kulturdenkmäler im Kreis Donnersbergkreis geführt. Der Eintrag lautet: „Hauptstraße 8 ehem. Schulhaus, Krüppelwalmdachbau, 1824/25, Aufstockung 1902, Arch. Johann Christoph Schreiber, Kirchheimbolanden, Einfriedung und Pavillon, 1907“.

(Leonie Barth, Ruth Lehmacher, Luana Seitz, Universität Koblenz-Landau, 2020)

Literatur

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2018)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Donnersbergkreis. Denkmalverzeichnis Donnersbergkreis, 27. November 2018. S. 54, Mainz. Online verfügbar: https://gdke.rlp.de/denkmalliste-rheinland-pfalz/

Wohnhaus Hauptstraße 8 in Weitersweiler

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hauptstraße 8
Ort
67808 Weitersweiler
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Geschütztes Kulturdenkmal gem. § 8 DSchG Rheinland-Pfalz
Fachsicht(en)
Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1824

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus Hauptstraße 8 in Weitersweiler”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-327250 (Abgerufen: 5. Oktober 2022)
Seitenanfang