Laufbrunnen in Runkel

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Runkel
Kreis(e): Limburg-Weilburg
Bundesland: Hessen
Koordinate WGS84 50° 24′ 17,84″ N: 8° 09′ 26,91″ O / 50,40496°N: 8,15747°O
Koordinate UTM 32.440.127,75 m: 5.583.996,34 m
Koordinate Gauss/Krüger 3.440.178,59 m: 5.585.790,49 m
  • Laufbrunnen in Runkel (2008)

    Laufbrunnen in Runkel (2008)

    Copyright-Hinweis:
    Lysippos (CC BY-SA 3.0)
    Fotograf/Urheber:
    Lysippos
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Eine besondere Sehenswürdigkeit in Runkel am Wege entlang der Lahn ist ein Laufbrunnen aus dem Jahre 1854. Er liegt in der Runkeler Borngasse, die südwestlich der Lahn nach Villmar führt.

Der Brunnen hat eine schlichte rechteckige Form, welche seine Besonderheit, die einzigartige Musterung des Steines, zur Geltung kommen lässt. Das Gestein kommt aus Villmar und wurde unter der Bezeichnung Bongard Tigre verkauft. Dieser Name sollte auf den Wechsel von hellen und dunklen Flecken hinweisen, die scharf voneinander abgegrenzt sind und auf das Fell einer Raubkatze erinnern, eher eines Leoparden als eines Tigers.

Für den Freund des Lahnmarmors ist dieser Stein ein weiterer Beleg für die Vielfalt der Muster und Färbungen des einst beliebten Steines von der Lahn.

(Willi Wabel, 2020)

Literatur

Wabel, Willi / Historische Kommission für Nassau (Hrsg.) (2015)
Form, Farbe, Glanz. Lahnmarmor im Barock. Eine umfassende Darstellung der Erschließung und Verbreitung des Lahnmarmors sowie seiner Verwendung für sakrale, memoriale und profane Kunstwerke des 17. und 18. Jahrhunderts. (Beiträge zur Geschichte Nassaus und des Landes Hessens Band 8.) Wiesbaden.

Laufbrunnen in Runkel

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Borngasse
Ort
65594 Runkel
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn vor 1854

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Laufbrunnen in Runkel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-319970 (Abgerufen: 4. März 2021)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang