Standbild Johannes Nepomuk in Lauterecken am Glan

Nepomuk auf der Glanbrücke, Nachbildung

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde
Gemeinde(n): Lauterecken
Kreis(e): Kusel
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Koordinate WGS84 49° 39′ 2,74″ N: 7° 35′ 26,21″ O / 49,65076°N: 7,59061°O
Koordinate UTM 32.398.265,24 m: 5.500.755,61 m
Koordinate Gauss/Krüger 3.398.299,93 m: 5.502.516,64 m
  • Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Standbild Johannes Nepomuk Lauterecken (2019)

    Copyright-Hinweis:
    Dreyer, Matthias C.S.
    Fotograf/Urheber:
    Matthias C.S. Dreyer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Auf der Glanbrücke in Lauterecken (Hauptstraße) steht die Nachbildung einer Figur des Johannes Nepomuk. Das Original stand wohl 160 Jahre lang in der Bergstraße. „Lange Zeit war die Nepomuk-Statue in einem Vorgarten an der Bergstraße in Lauterecken eingemauert gewesen“ (Lüers 1999, S. 193). Nach der Chronik von Lauterecken sollen französische Truppen auf dem Rückzug vom Rußland-Feldzug im Jahre 1812 das Standbild in den Glan geworfen haben (Lüers 1999, S. 194 nach Zink, A.). Dabei sollen erhebliche Schäden an der Figur entstanden sein (Informationstafel am Objekt, 2020). Auf Initiative von Günter Lüers fertigte der Steinmetzmeister Hausmann eine Nachbildung. „Die Nachbildung (die original Nepomuk-Statue, ist im Stadthaus ausgestellt) ziert seit 1997“ die Brücke. (Lüers 1999, S. 194).

Über dem Sockel erhebt sich die Figur des Johannes Nepomuk in priesterlichem Gewand. Der Oberkörper ist mit einem Chorhemd überdeckt, das bis etwa zum Knie reicht. Darüber trägt der Heilige ein kurzes Obergewand. Als Kopfbedeckung trägt die Statue das Birett. In beiden Hände hält Johannes Nepomuk ein Kreuz, das auf der rechten Schulter aufgelegt ist.

Die Originalstatue des Johannes Nepomuk steht ebenfalls auf einem Sockel. Darauf findet sich eine Inschrift, die kaum noch zu erkennen ist. Aus einer älteren Übertragung sind einige Buchstaben überliefert:
„Mepo...pl....s pl...CoD...CLI...nIs.
Maestt I...g Vo ste LL.. ns De XV.. sol Via Cap Vt. Extra X i is LVV ze sl Xig Ve patron Vmah C Vrbis Voto se Dep...“
(Lüers 1999, S. 194 nach Müller, Emil)

Es handelt sich um ein Chronogramm, um Verse, in denen Buchstaben als Jahreszahlen eingebaut sind.


(Matthias C.S. Dreyer, Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd 2020)

Literatur

Lüers, Günter (1999)
Nepomuk, der Brückenheilige, auf der Glanbrücke in Lauterecken. In: Westrichkalender Kusel 1999, S. 193-195. o. O.

Standbild Johannes Nepomuk in Lauterecken am Glan

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hauptstraße
Ort
67742 Lauterecken
Fachsicht(en)
Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1997

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Standbild Johannes Nepomuk in Lauterecken am Glan”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-297019 (Abgerufen: 1. Dezember 2020)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang