Steinbruch Altenrath 2 bei Lindlar

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Lindlar
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
300 Meter südlich und oberhalb des Dorfes Altenrath liegt dieser kleine, gegen den Hang angelegte Bauernbruch von 20 x 40 Metern Ausdehnung mit einer kleinen Halde vor dem Abbau. Der Bruch findet in den topographischen Karten keine Darstellung. Aufgrund der nahen Lage zum Dorf Altenrath ist eine Entstehung in Zusammenhang mit dem Ort naheliegend. Der Transport der Steine erfolgte wahrscheinlich mittels Fuhrwerk über einen abfallenden Weg bis zum Ort.

Datierung: unklar
Betreiber: unbekannt
Heutiger Zustand: Der Bruchkessel und die Halden sind verbuscht und bewaldet.

(Jörn Kling, 2018)

Steinbruch Altenrath 2 bei Lindlar

Schlagwörter
Ort
51789 Lindlar - Altenrath
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Fernerkundung
Koordinate WGS84
51° 00′ 44,55″ N, 7° 23′ 46,13″ O / 51.01237°, 7.39615°
Koordinate UTM
32U 387491.32 5652425.04
Koordinate Gauss/Krüger
2598021.54 5653951.55

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Steinbruch Altenrath 2 bei Lindlar”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-276866 (Abgerufen: 23. Mai 2018)
Seitenanfang