Kriegerdenkmal auf dem Seibersbacher Friedhof

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege, Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Seibersbach
Kreis(e): Bad Kreuznach
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Kriegerdenkmal wurde als Erinnerungsstätte für die durch den Krieg gefallenen Soldaten und Zivilisten aufgestellt und fungiert gleichzeitg als Mahnmal für die Lebenden. Das Kriegerdenkmal steht auf dem Seibersbacher Friedhof nordwestlich (links) neben der Leichenhalle und ist gut ersichtlich.
Es ist in seiner Bauweise sehr schlicht und befindet sich in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Es ist kein Errichtungsdatum ersichtlich.

(Magnus Lickfett, Universität Koblenz-Landau, 2017)

Kriegerdenkmal auf dem Seibersbacher Friedhof

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hauptstrasse
Ort
55444 Seibersbach
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Denkmalpflege, Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1945 bis 1950
Koordinate WGS84
49° 57′ 45,72″ N, 7° 43′ 9,1″ O / 49.9627°, 7.71919°
Koordinate UTM
32U 408138.69 5535269.76
Koordinate Gauss/Krüger
3408177.14 5537044.45

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kriegerdenkmal auf dem Seibersbacher Friedhof”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-266634 (Abgerufen: 23. Mai 2018)
Seitenanfang