Kapelle „Zur heiligen Familie“ in Oberbreidenbach

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Lindlar
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Am 29. September 1670 wurde die Genehmigung zum Bau der Kapelle erteilt. Am 31. März 1681 gestattete der Kölner Generalvikar Johann Heinrich d’Anethan (1628-1693, auch „von Anethan“) die Feier der heiligen Messe an allen Festtagen.
Während der Französischen Revolution am Ende des 18. Jahrhunderts hielten aus Frankreich geflüchtete Geistliche hier an Wochentagen die heilige Messe.
Heute finden Prozessionen am Feiertag Christi Himmelfahrt von Linde zur Kapelle statt. Wegen seiner schönen Höhenlage mit herrlichem Weitblick auf die oberbergische Mittelgebirgslandschaft ist die Kapelle in Oberbreidenbach immer wieder ein beliebtes Ziel für Wanderer und Spaziergänger.

Die Kapelle Heilige Familie (Oberbreidenbach) ist ein eingetragenes Baudenkmal in Teil A der Denkmalliste der Gemeinde Lindlar, Denkmal-Nr. 103 (de.wikipedia.org).

(Lindlar Touristik der Gemeinde Lindlar, 2016)

Internet
www.lindlar.de: Untere Denkmalbehörde Lindlar (abgerufen 06.12.2016)
de.wikipedia.org: Liste der Baudenkmäler in Lindlar (abgerufen 06.12.2016)
de.wikipedia.org: Johann Heinrich von Anethan (abgerufen 06.12.2016)

Kapelle „Zur heiligen Familie“ in Oberbreidenbach

Schlagwörter
Ort
51789 Lindlar - Oberbreidenbach
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn vor 1490
Koordinate WGS84
51° 01′ 53,41″ N, 7° 20′ 14,98″ O / 51.0315°, 7.33749°
Koordinate UTM
32U 383425.1 5654643.18
Koordinate Gauss/Krüger
2593866.96 5656003.05

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kapelle „Zur heiligen Familie“ in Oberbreidenbach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261981 (Abgerufen: 16. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang