Beamtensiedlung der Zeche Rheinpreußen V

Zechensiedlung an der Rheinpreußenstrasse und Wittfeldstrasse

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Moers
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Rheinpreußenstrasse in Moers-Meerbeck (2016)

    Rheinpreußenstrasse in Moers-Meerbeck (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Boldt, Kai-William / Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Kai-William Boldt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Als die Zeche Rheinpreußen Anfang des 20. Jahrhunderts mit dem Abteufen der Schächte 4 und 5 expandierte, erfolgte parallel auch der Bau von Siedlungsarealen für die Mitarbeiter des Bergwerks.
Bis 1910 ließ die Bauabteilung Rheinpreußen an der Wittfeldstrasse und an der Rheinpreussenstrasse eine Beamtensiedlung errichten. Die Differenzierung der Bausubstanz äußert sich in acht, meist traufständigen Typen von Doppel- oder Mehrfamilienhäusern. Die verantwortlichen Architekten sind nicht bekannt.
Starke Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg erforderten einen Wiederaufbau mit partiellem Verlust der ursprünglichen baulichen Szenerie. Teilweise entstanden zusätzliche Nebengebäude wie Garagen (Wehling 1990, S. 88 ff.).

(Kai-William Boldt, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Literatur

Wehling, Hans-Werner (1990)
Werks- und Genossenschaftssiedlungen im Ruhrgebiet 1844-1939, Dokumentationsband I: Kreis Wesel. Essen.

Beamtensiedlung der Zeche Rheinpreußen V

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung
Historischer Zeitraum
Beginn 1906 bis 1910
Koordinate WGS84
51° 28′ 2,31″ N, 6° 38′ 0,66″ O / 51.46731°, 6.63352°
Koordinate UTM
32U 335628.83 5704449.55
Koordinate Gauss/Krüger
2544066.18 5703825.98

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Beamtensiedlung der Zeche Rheinpreußen V”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-258318 (Abgerufen: 13. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang