Sparkasse Oberhausen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 28′ 25,04″ N: 6° 51′ 29,37″ O 51,47362°N: 6,85816°O
Koordinate UTM 32.351.250,82 m: 5.704.671,16 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.559.667,93 m: 5.704.687,48 m
  • Oberhausen-Altstadt-Mitte, Grillostr. 14 / Schwartzstr. 62, Sparkassengebäude

    Oberhausen-Altstadt-Mitte, Grillostr. 14 / Schwartzstr. 62, Sparkassengebäude

    Copyright-Hinweis:
    LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Silvia Margrit Wolf
    Fotograf/Urheber:
    Silvia Margrit Wolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Ehemalige Hauptstelle der Sparkasse Oberhausen, Schwartzstr. 62

Errichtet 1912 durch Prof. Friedrich Pützer, Darmstadt. Städtebaulich und architektonisch gemeinsam konzeptioniert mit dem ursprünglichen Rathausentwurf des gleichen Architekten. Repräsentatives dreigeschossiges Eckgebäude unter Verwendung abgewandelt historischer Bauteile: Das Sockelgeschoss ist als Bossenmauerwerk in Sandstein ausgeführt, der markante Eckturm mit Haubendach bildet eine städtebauliche Dominante in Wechselwirkung zum Rathaus, mächtige Rundbögen markieren die Haupteingänge an Schwartz- und Grillostraße. Die Eingänge sind mit Tonnengewölbe überspannt, die mit einem durch Klinkerreihung gebildeten Netzwerk geschmückt sind. Nach Aufgabe der Sparkasse erfolgt der denkmalgerechte Umbau in ein Büro- und Ärztehaus 2015/ 2016 durch den Oberhausener Architekten Hausmann.

Baudenkmal
Das Objekt „Sparkassengebäude Schwartz-/Grillostraße“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Nr. 53670 / Denkmalliste der Stadt Oberhausen, laufende Nr. 26, vom 14.03.1986).

(Martin Schmidt-Waldbauer, Stadt Oberhausen, 2016)

Quelle
Stadt Oberhausen, Denkmalblatt.

Sparkasse Oberhausen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Schwartzstraße / Grillostraße 62
Ort
46045 Oberhausen - Alt-Oberhausen
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1912

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Sparkasse Oberhausen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-251786 (Abgerufen: 29. Mai 2024)
Seitenanfang