Rösrather Straße

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Köln, Rösrath
Kreis(e): Köln, Rheinisch-Bergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Die Rösrather Straße südlich der "Konrad-Adenauer-Siedlung" in Köln-Neubrück (2015).

    Die Rösrather Straße südlich der "Konrad-Adenauer-Siedlung" in Köln-Neubrück (2015).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Ortszentrum von Rath an der Rösrather Straße (2015)

    Das Ortszentrum von Rath an der Rösrather Straße (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Rösrather Straße verläuft von Ostheim über Rath durch den Königsforst bis Rösrath. Sie ist im Trassenverlauf bereits auf der Landesaufnahme von „von Müffling“ 1824/1825 eingetragen (Historika 25, Blatt 5008 Köln-Mülheim, Karte von 1824/1825). Seit 1825 ist ihre Trasse kaum verändert worden.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Höhenberg-Rösrather Kommunalstraße bezeichnet, erfolgte der Ausbau zu einer Bezirksstraße 1855 mit Mitteln der Bürgermeistereien Merheim, Heumar und Rösrath. Die Fortsetzung über Vingst, Kalk und Deutz folgte nach 1870.

Seit dem Aufkommen des motorisierten Verkehrs im 20. Jahrhundert ist die Straße dem wachsenden Aufkommen angepasst worden.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau und Klaus-Dieter Kleefeld, LVR-Redaktion KuLaDig, 2016)

Quelle
HistoriKa25. Historische topographische Karten des heutigen Nordrhein-Westfalens im Wandel der Zeit, Blatt 5008 Köln-Mülheim

Literatur

Aders, Gebhard (1996)
Die Entwicklung der Besiedlung und die Änderung der Flächennnutzung im rechtsrheinischen Köln. In: Rechtsrheinisches Köln. Jahrbuch für Geschichte und Landeskunde, S. 33-80. S. 62, Köln.

Rösrather Straße

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
50° 55′ 42,22″ N, 7° 03′ 23,48″ O / 50.92839°, 7.05652°
Koordinate UTM
32U 363422.56 5643660.71
Koordinate Gauss/Krüger
2574322.16 5644212.56

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Rösrather Straße”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-247164 (Abgerufen: 23. Februar 2018)
Seitenanfang