Aussichtsplattform Hohe Warte-Turm

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde, Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Engelskirchen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Aussichtssturm Hohe Warte (2014)

    Aussichtssturm Hohe Warte (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Chrisitan Gissinger
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • PDF-Flyer "Ründeroth - Auf den Spuren der Kulturlandschaft" (2015, 12 MB).

    PDF-Flyer "Ründeroth - Auf den Spuren der Kulturlandschaft" (2015, 12 MB).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station Oberberg
    Fotograf/Urheber:
    Biologische Station Oberberg
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Ein grandioser Ausblick auf das Oberbergische Land und bis ins Siebengebirge bzw. in die Kölner Bucht bietet sich von der Aussichtsplattform des Hohe Warte-Turms. Mit einem großen Fest wurde der vom Heimat- und Verschönerungsverein von 1866 e. V. Ründeroth (HVV) erbaute Turm am 20. September 1867 eingeweiht – nur ein Jahr nach der Vereinsgründung. Fast 100 Jahre später musste er erstmals umfangreich repariert werden. Nachdem im Laufe der Jahre die hoch gewachsenen Bäume die Aussicht vom Turm auf den Ort Ründeroth unmöglich machten, entschloss sich der Verein den Turm durch eine Stahlkonstruktion aufzustocken.
Nach mehreren Jahren der Planung feierte der Verein die Turmaufstockung schließlich im Mai 1973 mit über 1.000 Besuchern. Eine weitere Einweihung fand im Mai 2000 statt – für die vom HVV Ründeroth direkt neben dem Turm gebaute „Paul-Claudius Schutzhütte“. In unmittelbarer Nachbarschaft des Turmes befinden sich noch ein Trinkwasserspeicher des Aggerverbandes und ein hoher Funkmast des Westdeutschen Rundfunks (WDR).

(Heimat- und Verschönerungsverein von 1866 e. V. Ründeroth in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Oberberg, 2015. Erstellt im Rahmen des Projektes „Hecke, Hohlweg, Heimat – Kulturlandschaftsvermittlung analog und digital“. Ein Projekt im Rahmen des LVR-Netzwerks Landschaftliche Kulturpflege.)

Internet
www.hvv-ruenderoth.de: Heimat- und Verschönerungsverein von 1866 e.V. Ründeroth (abgerufen 14.01.2016)

Aussichtsplattform Hohe Warte-Turm

Schlagwörter
Ort
Engelskirchen - Ründeroth
Fachsicht(en)
Landeskunde, Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Koordinate WGS84
50° 58′ 44,77″ N, 7° 27′ 47,03″ O / 50.9791°, 7.46306°
Koordinate UTM
32U 392107.97 5648625.3
Koordinate Gauss/Krüger
2602790.74 5650341.47

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Aussichtsplattform Hohe Warte-Turm”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-245823 (Abgerufen: 27. Mai 2018)
Seitenanfang