Schloss Elsum

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Wassenberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Blick auf die Hauptburg von Schloss Elsum in Wassenberg (2011)

    Blick auf die Hauptburg von Schloss Elsum in Wassenberg (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Raedts, Arny / NABU-Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Arny Raedts
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Schloss Elsum ist eine große mehrteilige Burg- und Wasserschlossanlage mit Doppelgräben, Haupthaus und Nebengebäuden, ehemaligen Park- und Gartenanlagen sowie einer Obstwiese. Das Schloss ist mittels einer Allee mit der Hauptstraße (L 117) verbunden. Es datiert auf das 13. Jahrhundert und ist in seiner historischen Struktur und Bausubstanz bis heute erhalten. Somit ist das Schloss von großer kulturhistorischer Bedeutung.

(Burggraaff/Kleefeld: Kartierung zur Datenerfassung im Kreis Heinsberg 2001 im Auftrag des LVR-Fachbereich Umwelt)

Der Standort des Wasserschlosses soll aus vorrömischer Zeit stammen und später soll dort eine Motte gestanden haben. Auf der Motte wurde im Jahr 1503 die Hauptburg errichtet und im Jahr 1740 durch eine Vorburg ergänzt. Sowohl Vorburg als auch Hauptburg sind mit eigenen Wassergräben umgeben. Die Schlossanlage wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und nach dem Kriege denkmalgerecht wieder umgebaut.

(Peter Niehoff, NABU Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., 2013)

Internet
www.npr-meinweg.eu: Geschichte Wassenberg (abgerufen 27.06.2013)
www.heimatverein-wassenberg.de: Heimatverein Wassenberg e.V. (abgerufen 27.06.2013)

Literatur

Gillessen, Leo (1993)
Die Ortschaften des Kreises Heinsberg. (Schriftenreihe des Kreises Heinsberg 7.) S. 296, Heinsberg.

Schloss Elsum

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1280 bis 1491
Koordinate WGS84
51° 06′ 56,97″ N, 6° 07′ 57,95″ O / 51.11582°, 6.13276°
Koordinate UTM
32U 299326.21 5666615.13
Koordinate Gauss/Krüger
2509340.33 5664539.97

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Schloss Elsum”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/AW-20070111-0011 (Abgerufen: 14. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang