Haus Hall

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Hückelhoven
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Am südlichen Ortsrand von Ratheim liegt die Wasserburganlage Haus Hall, die wahrscheinlich auf eine Motte zurückgeht. Ein Gottfried von Hall wird bereits 1248 erwähnt. Im 17. Jahrhundert erfolgte der Umbau zu einem barocken Wasserschloss, das mit zwei Flügeln und einem viereckigen geschlossenen Wirtschaftsgebäudekomplex und zwei Toren ausgestattet ist. In dem Ostflügel des Schlosses befindet sich eine kleine Hauskapelle. 1785 wurde an Stelle des alten Burgtrakts ein zweigeschossiges Herrenhaus errichtet. Es ist an drei Seiten von breiten Weihern umgeben. Der ehemals zwischen Vor- und Hauptburg bestehende Graben wurde zugeschüttet.

Das Objekt „Haus Hall“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Datenbank-Nummer 42361 / Denkmalliste der Stadt Hückelhoven, laufende Nummer A 001).

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2006 sowie Burggraaff/Kleefeld: Kartierung zur Datenerfassung im Kreis Heinsberg 2001 im Auftrag des LVR-Fachbereich Umwelt)

Literatur

Attermeyer, Adolf / Landschaftsverband Rheinland, Umweltamt (Hrsg.) (1996)
Rund ums Rheinland durch neun Kulturlandschaften. S. 127, Köln.
Gillessen, Leo (1993)
Die Ortschaften des Kreises Heinsberg. (Schriftenreihe des Kreises Heinsberg 7.) S. 219, Heinsberg.
Herzberg, Hans-Henning (1987)
Stadt Hückelhoven. (Rheinische Kunststätten, Heft 315.) S. 25-26, Neuss.

Haus Hall

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hagbrucher Straße
Ort
41836 Hückelhoven - Ratheim
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1248 bis 1785
Koordinate WGS84
51° 03′ 48,2″ N, 6° 11′ 8,43″ O / 51.06339°, 6.18567°
Koordinate UTM
32U 302805.71 5660642.53
Koordinate Gauss/Krüger
2513059.98 5658714.67

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Haus Hall”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/AC-20060404-0009 (Abgerufen: 27. Mai 2018)
Seitenanfang