Schule in Straßweg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Hückeswagen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Schule in Straßweg (2007)

    Schule in Straßweg (2007)

    Fotograf/Urheber:
    Lange, Beate
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im Jahre 1906 wurde auf dem Grundstück Keller in Straßweg das Schulgebäude, eine „Einklassenschule“ mit Lehrerwohnung, eingeweiht. 1955 kamen Sonderräume für Hauswirtschaft und Werken hinzu. Eine weitere Schulklasse sowie Gruppenräume, eine Schulküche, eine abgeschlossene Pausenhalle, moderne Toiletten, ein Schulhof, Rasen- und Spielflächen wurden1964 gebaut. Zum 30.November 1986 wurde die evangelische Schule Straßweg aufgelöst, umbenannt zur Gemeinschafts-Hauptschule Scheideweg-Straßweg, später umgewidmet zur Grundschule. Mit dem Ende des Schuljahres 1972/1973 wurde die Funktion als Schule ganz aufgegeben.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2008)

Schule in Straßweg

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1906, Ende 1972 bis 1973
Koordinate WGS84
51° 07′ 21,77″ N, 7° 17′ 26,68″ O / 51.12271°, 7.29075°
Koordinate UTM
32U 380382.7 5664860.36
Koordinate Gauss/Krüger
2590409.75 5666091.11

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Schule in Straßweg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-NF-20080108-0060 (Abgerufen: 21. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang