Schacht Hermann in Überruhr-Hinsel

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Zwischen 1899 und 1902 wurden hier ein Förderschacht (Förderbeginn 1901) und ein zugehöriger Wetterschacht im ehemaligen Feld Victoria abgeteuft: „In unmittelbarer Nähe des alten Kevelohhofes hatten die Gewerken der auf der anderen Ruhrseite gelegenen Zeche Eiberg einen neuen Schacht abgeteuft und hier die 'Zeche Hermann' errichtet“ (Busch 1999, S. 112). Doch der Betrieb dauerte nur wenige Jahre. Auf Schacht 2 (Hermann) der Zeche Eiberg wird 1904 die Förderung eingestellt „wegen Minderwertigkeit der Kohlen und der Gefahr hoher Wasserzuflüsse bei der bevorstehenden Stilllegung benachbarter Gruben (zumal Verbindung mit Ver. Charlotte vorhanden), jedoch weiter Seilfahrt usw.“ (Huske 2006, S. 255). Die Zeche Eiberg mit den Anlagen Eiberg (Schacht Jakob) in Eiberg und Hermann in Überruhr wird im selben Jahr an die Gewerkschaft Ewald verkauft. Im Jahr 1914 erfolgten die Gesamtstilllegung und die Verfüllung der Schächte. 1925 ging das Grubenfeld an die Zeche Heinrich in Überruhr-Holthausen.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2010)

Literatur

Busch, Johann Rainer (1999)
Überruhrer Chronik. 1000 Jahre Überruhr, 70 Jahre Essen-Überruhr. S. 112, Essen.
Huske, Joachim (2006)
Die Steinkohlenzechen im Ruhrrevier. S. 254/255, Bochum.
Rabas, Karlheinz / Rubach, Karl Albert (2008)
Bergbauhistorischer Atlas für die Stadt Essen. S. 107, Werne.

Schacht Hermann in Überruhr-Hinsel

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1902, Ende 1908 bis 1925
Koordinate WGS84
51° 25′ 57,08″ N, 7° 05′ 5,15″ O / 51.43252°, 7.08477°
Koordinate UTM
32U 366867.58 5699664.79
Koordinate Gauss/Krüger
2575479.87 5700323.98

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Schacht Hermann in Überruhr-Hinsel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-KL-20100108-0002 (Abgerufen: 23. Oktober 2017)
Seitenanfang