Ehemalige Bergarbeitersiedlung Flakersfeld in Überruhr-Holthausen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
In den 1940er und 1950er entstand diese ehemalige Bergarbeitersiedlung. Zwischen 1940 und 1949 wurde die Bebauung zwischen Flakersfeld und Dellmannsweg fertiggestellt. Der südliche Teil beidseitig der Straße Hemmerhof folgte bis 1957. Die Straßennamen erinnern an frühere Bauernhöfe in Hinsel. Die als Gartenstadt geplante Siedlung weist ein einheitliches Erscheinungsbild aus Doppelhäusern mit Gärten und Garagen auf. Sie befindet sich heute weitgehend in ihrem ursprünglichen Zustand. Ein besonderes Element sind die beidseitig des Dellmannsweges angepflanzten Lindenreihen.

Im Gegensatz zum Essener Norden wurden in Überruhr Wohnsiedlungen für Bergarbeiter vorwiegend erst nach dem zweiten Weltkrieg errichtet. Nach 1945 wurden große Mengen Kohle für den Wiederaufbau benötigt. Sie wurden von der Zeche Heinrich, dem damaligen Hauptarbeitgeber der Bevölkerung, gefördert. Aufgrund von Arbeitskräftemangel wurde eine große Anzahl auswärtiger Arbeiter angeworben, für die folglich Wohnraum geschaffen werden musste. So entstanden in Überruhr viele neue Bergarbeitersiedlungen.

(Kathrin Lipfert, LVR-Fachbereich Umwelt, 2010)

Literatur

Pohlbürgerverein Essen-Überruhr (Hrsg.) (1979)
1929-1979. 50 Jahre "Überruhr", Teil der Großstadt Essen. Festschrift anlässlich 15 Jahre Pohlbürgerverein Essen-Überruhr (1964-1979). S. 47, 49, o. O.

Ehemalige Bergarbeitersiedlung Flakersfeld in Überruhr-Holthausen

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1940 bis 1956
Koordinate WGS84
51° 25′ 12,16″ N, 7° 05′ 3,03″ O / 51.42004°, 7.08417°
Koordinate UTM
32U 366790.19 5698278.36
Koordinate Gauss/Krüger
2575459.3 5698935.21

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ehemalige Bergarbeitersiedlung Flakersfeld in Überruhr-Holthausen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-KL-20090902-0001 (Abgerufen: 23. Juli 2017)
Seitenanfang