Wohnhaus Oststraße 19

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete und verschieferte Fachwerkhaus in der Oststraße im Stadtkern von Radevormwald steht unter Denkmalschutz.

Das zweigeschossige, freistehende verschieferte Fachwerkhaus wurde wahrscheinlich in der Mitte des 19. Jahrhundert errichtet. Der Eingang liegt in der Mitte der straßenseitigen, fünfachsigen Traufseite. Auf der rückwärtigen Traufseite befindet sich ein kleiner massiver Anbau. Die Fensterachsen sind zu Seiten des Eingangs paarweise zusammengefasst.
Die straßenseitige Fassade veränderte man Anfang des 20. Jahrhundert im Sinne des Bergischen Neubarock. Der Eingang mit Oberlicht und Seitenfenstern und die Fenster wurden mit geschweiften und mit Schlusssteinen gezierten Verdachungen versehen. Mit dieser repräsentativen Umgestaltung wollte man wohl der städtebaulichen Lage Rechnung getragen: das Haus liegt gegenüber der Einmündung der Bischof-Bornewasser-Straße, die zur der katholischen Kirche führt.

Das Objekt Wohnhaus Oststraße 19 ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Radevormwald, laufende Nr. 95; Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2008)

Wohnhaus Oststraße 19

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1825 bis 1875
Koordinate WGS84
51° 12′ 12,27″ N, 7° 21′ 32,14″ O / 51.20341°, 7.35893°
Koordinate UTM
32U 385354.15 5673724.76
Koordinate Gauss/Krüger
2595017.05 5675153.91

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus Oststraße 19”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EJS-20081016-0017 (Abgerufen: 21. Oktober 2017)
Seitenanfang