Hauptmagazin der Zeche Zollverein 1/2/8

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das Hauptmagazin entstand 1922 nach einem Entwurf aus dem Baubüro der Zeche Zollverein (Stolze). Das Gebäude mit einer Lagerfläche von 12.000 Quadratmetern diente zur Eingangsprüfung, Lagerung und Ausgabe der Betriebsstoffe für sämtliche Zollvereinanlagen. Stahlbetonskelettbau mit Backsteinaußenwänden und flachgeneigtem Satteldach. Die Fassaden werden gegliedert durch schwach vorspringende Wandvorlagen. In den Wandfeldern Drillingsfenster mit Kunststeinfensterbänken. Zur Zechenseite Doppeltoranlage mit Vordach. Zum Tor orientiert eingeschossiger Gebäudetrakt über Sockelgeschoss für Büros.

(Walter Buschmann, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2010)

Literatur

Buschmann, Walter (1998)
Zechen und Kokereien im rheinischen Steinkohlenbergbau. Aachener Revier und westliches Ruhrgebiet. (Die Bau- und Kunstdenkmäler des Rheinlandes 1.) Berlin.
Geschichtswerkstatt Zollverein (Hrsg.) (1996)
Zeche Zollverein. Einblicke in die Geschichte eines großen Bergwerks. Essen.
Großmann, Joachim (1999)
Wanderungen durch Zollverein. Das Bergwerk und seine industrielle Landschaft. Essen.
Vereinigte Stahlwerke (Hrsg.) (1934)
Die Steinkohlenbergwerke der Vereinigte Stahlwerke. Die Schachtanlage Zollverein in Essen-Katernberg, 2 Bände. Essen.

Hauptmagazin der Zeche Zollverein 1/2/8

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1922
Koordinate WGS84
51° 29′ 27,55″ N, 7° 02′ 43,08″ O / 51.49099°, 7.0453°
Koordinate UTM
32U 364298.09 5706238.44
Koordinate Gauss/Krüger
2572642.63 5706788.41

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Hauptmagazin der Zeche Zollverein 1/2/8”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-WBuschmann-20090713-0016 (Abgerufen: 21. August 2017)
Seitenanfang