Hof Oberbarnscheidt in Bredeney

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Denkmallistenblatt des Denkmals Oberbarnscheidtshof Freiherr-vom-Stein-Str. 167a (Denkmallistennummer A #) der Stadt Essen

    Denkmallistenblatt des Denkmals Oberbarnscheidtshof Freiherr-vom-Stein-Str. 167a (Denkmallistennummer A #) der Stadt Essen

    Copyright-Hinweis:
    Stadt Essen, Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege
    Fotograf/Urheber:
    Stadt Essen, Insitut für Denkmalschutz und Denkmalpflege
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Hofanlage des 18. und 19. Jahrhunderts besteht aus dem Wohnstallhaus, dem Wirtschaftstrakt in Backstein und einem eingeschossigen Fachwerkflügel. Das Wohnstallhaus von 1755 (inschriftlich auf Sandsteinplatten im Sockel datiert) ist ein verschiefertes zweigeschossiges Gebäude mit Krüppelwalmdach. Die zum Herdraum führende Eingangstür und der untere Teil der giebelseitigen Tür sind original erhalten. Unter den freiliegenden profilierten Balkenköpfen im Traufbereich zeigt die Fassade aufwändige Zierverschieferung nach niederbergischer Art. Zu diesem Hauptgebäude gehört auf der Rückseite ein kleiner eingeschossiger Nebenbau, unter dem sich ein tonnengewölbter Keller erstreckt. An das Hauptgebäude rechtwinklig angefügt ist das Wirtschaftsgebäude in Backstein von 1852 (Ankerzahlen). Daran schließt das Fachwerkgebäude von 1792 (inschriftlich durch Balkeninschrift und Sandsteinplatte datiert) mit ausgeziegelten Gefachen an. Sämtliche Gebäude sind wohl Ende des 19. Jahrhunderts umgebaut worden.

Das Objekt Hof Oberbarnscheidt in Bredeney ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-ADR 19315, Denkmalliste Essen, laufende Nr. 206).

(Karl-Heinz Buchholz, LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege, 2013)

Hof Oberbarnscheidt in Bredeney

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Freiherr-vom-Stein-Straße 167
Ort
45133 Essen - Bredeney
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1755 bis 1852
Koordinate WGS84
51° 24′ 11,12″ N, 7° 00′ 12,11″ O / 51.40309°, 7.00336°
Koordinate UTM
32U 361120.4 5696542.96
Koordinate Gauss/Krüger
2569863.99 5696968.75

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Hof Oberbarnscheidt in Bredeney”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-KHB-20100428-0020 (Abgerufen: 23. September 2017)
Seitenanfang