Gaststätte und Hotel „Alt Bergschen“, August-Thyssen-Straße 1 in Kettwig

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Gasthof "Alt Bergschen" (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 422) in  Essen Kettwig

    Gasthof "Alt Bergschen" (Stadt Essen Baudenkmal Nummer 422) in Essen Kettwig

    Copyright-Hinweis:
    Denkmalschutz und Institut für Denkmalpflege Stadt Essen
    Fotograf/Urheber:
    ohne Angabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • PDF-Datei der Eintragung Denkmalpflege Essen Baudenkmal Nummer 422: Gasthof "Alt Bergschen"

    PDF-Datei der Eintragung Denkmalpflege Essen Baudenkmal Nummer 422: Gasthof "Alt Bergschen"

    Copyright-Hinweis:
    Denkmalschutz und Institut für Denkmalpflege Stadt Essen
    Fotograf/Urheber:
    Ohne Angabe
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die heute (2010) als italienisches Restaurant betriebene Gaststätte war eine ehemals an den Verbindungsstraßen zwischen dem Kettwiger Ruhrübergang und Ratingen gelegene Zollstation. Sie bildete damit einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt südlich der Ruhr.

(Klaus-Dieter Kleefeld)

Feststellungen zum Denkmalschutz: Bei dem zweigeschossigen Fachwerkhaus über hohem, massivem Sockel mit freiliegenden Kellerfenstern handelt es sich um die ehemalige Zollstation aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Die straßenseitige Traufseite hat drei Achsen, den zugesetzten ehemaligen Eingang in der mittleren Achse. Der giebelseitige Eingang ist erneuert. Die zweite Giebelseite hat zwei Fensterachsen und eine teilweise zugemauerte ehemalige Ladeluke. An der rückwärtigen Traufseite schließt ein eingeschossiger, modernerer Anbau an.

Das Objekt Gaststätte und Hotel „Alt Bergschen“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Essen, laufende Nr. 422, Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(Christoph Machat, 2010)

Gaststätte und Hotel „Alt Bergschen“, August-Thyssen-Straße 1 in Kettwig

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1800 bis 1850
Koordinate WGS84
51° 21′ 21,27″ N, 6° 55′ 46,92″ O / 51.35591°, 6.9297°
Koordinate UTM
32U 355848.94 5691438.85
Koordinate Gauss/Krüger
2564804.72 5691652.17

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Gaststätte und Hotel „Alt Bergschen“, August-Thyssen-Straße 1 in Kettwig”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-KHB-20100420-0002 (Abgerufen: 23. Juli 2017)
Seitenanfang