Ruthermühle in Schuir

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege, Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die 1822 erbaute Wassermühle besteht aus einem in Bruchstein gemauerten Untergeschoss und Fachwerkobergeschoss. Das Gebäude wurde weitgehend 1969 erneuert. Erhalten sind im Inneren Reste der Mühlentechnik mit Mahlwerk, Transmission und Anlagen für einen Hilfsbetrieb durch Dampfmaschine. Zu den Wasseranlagen gehörte ein vom Rutherbach gespeister Stauteich.

Das Objekt Ruthermühle ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Essen, laufende Nr. 69).

Text der Denkamliiste der Stadt Essen 2001: „Die Wassermühle wurde 1822 erbaut. Das Untergeschoß in Bruchstein enthält noch das Mahlwerk aus der ersten Hälfte des 19. Jh. mit Kegelrädergetriebe und Hilfsgetriebe mit Dampfmaschinenantrieb. Die Mechanik ist noch funktionstüchtig. Zur Wassermühle gehört noch die original erhaltene Zulaufregelung mit Stauteich. Da das Gebäude 1969 neu errichtet wurde, bezieht sich der Umfang des Schutzes nur auf die original erhaltenen Teile des Objekts, wie Mühlentechnik (Mahlwerk, Transmission, Mühlrad, Gräben mit Teich und bewegliches Zubehör), das Untergeschoß in seinen Umfassungsmauern sowie den Gewölbekeller. Als Dokument der mechanisierten Mahltechnik in der frühindustriellen Epoche sind diese Teile der Wassermühle bedeutend für die Entwicklung der Arbeits- u. Produktionsverhältnisse. Als technikgeschichtliches Forschungsobjekt sind sie aus wissenschaftlichen Gründen erhaltens- und nutzenswert.“

(Walter Buschmann, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2010)
(Ergänzt: Karl-Heinz Buchholz, LVR Abteilung Kulturlandschaftspflege, 2017)

Ruthermühle in Schuir

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Ruthertal 2
Ort
45133 Essen - Schuir
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege, Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1822
Koordinate WGS84
51° 23′ 4,46″ N, 6° 57′ 39,7″ O / 51.38457°, 6.96103°
Koordinate UTM
32U 358118.64 5694565.21
Koordinate Gauss/Krüger
2566945.07 5694869.39

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ruthermühle in Schuir”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-WBuschmann-20100504-0003 (Abgerufen: 20. Januar 2018)
Seitenanfang