Konsumanstalt 6 in Stoppenberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Konsumanstalt 6, Gelsenkirchener Straße 48 in Essen-Katernberg

    Konsumanstalt 6, Gelsenkirchener Straße 48 in Essen-Katernberg

    Copyright-Hinweis:
    Buschmann, Walter
    Fotograf/Urheber:
    Buschmann, Walter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Konsumanstalt 6, Gelsenkirchener Straße 48 in Essen-Katernberg

    Konsumanstalt 6, Gelsenkirchener Straße 48 in Essen-Katernberg

    Copyright-Hinweis:
    Buschmann, Walter
    Fotograf/Urheber:
    Buschmann, Walter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das 1906 nach Entwurf des Zechenbaumeisters Stolze im Baubüro der Zeche Zollverein errichtete Haus Gelsenkirchener Straße 48 gehörte zu den insgesamt acht Konsumanstalten der Zeche Zollverein. Die Konsumanstalt 6 steht unweit der ehemaligen Schachtanlage 6/9 und der ab 1907 erbauten Siedlung Stiftsdamenwald.

Der zweigeschossige Backsteinbau mit Putzflächen für die vertieften Wandfelder in der Straßenfassade ist mit einem Krüppelwalmdach gedeckt. In der fünfachsigen Vorderfront ist die Mittelachse als übergiebelter Risaltit mit eingezogenem, rundbogigen Portal für den früheren Zugang zum Verkaufsraum ausgebildet. Zwischen Engangstür und den darüber liegenden schmalbahnigen Fenstern stand im Putzfeld: „Consum Anstalt Zollverein. Verkaufsstelle VI“. Die großen Fenster rechts und links vom Straßeneingang verweisen auf die ehemalige Ladennutzung. Die Brüstungsfelder sind allerdings erst 1954 entfernt worden, als das Erdgeschoss für eine Möbelgeschäft umgenutzt wurde. Ein weiterer Hauszugang für die Wohnräume im Ober- und Dachgeschoss befindet sich mit schmuckvoller Umrahmung in der Seitenfassade. Im Dachgeschoss gab es neben dem Bodenraum auch Mädchenzimmer. Rückseitig ist an das Gebäude das Warenlager angebaut.

(Walter Buschmann, 2010)

Literatur

Großmann, Joachim (1999)
Wanderungen durch Zollverein. Das Bergwerk und seine industrielle Landschaft. Essen.

Konsumanstalt 6 in Stoppenberg

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1906
Koordinate WGS84
51° 28′ 43,01″ N, 7° 02′ 20,92″ O / 51.47861°, 7.03914°
Koordinate UTM
32U 363833.8 5704873.97
Koordinate Gauss/Krüger
2572234.54 5705405.74

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Konsumanstalt 6 in Stoppenberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-WBuschmann-20100414-0053 (Abgerufen: 28. Juli 2017)
Seitenanfang