Wohnhäuser, Siedlung Distelbeckhof in Katernberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
August-Schmidt-Str. 1 - 15: 1921 (Architekt Horrix);
Kettenhaus, dem Straßenverlauf entsprechend gebogen, bestehend aus zweigeschossigen, giebelständigen Doppelwohnhäusern, Backstein, jeweils zwei Fensterachsen einander zugeordnet; Giebel durch seitliche Aufbauten zu angedeuteten Treppengiebeln; zwischen den Wohnhäusern verbindende, 1 1/2geschossige Trakte, pultdachgedeckt, mit zwei Eingängen; Gebäudeenden mit walmdachgedeckten, eingeschossigen Anbauten; überwiegend erneuerte Fenster und Türen

August-Schmidt-Str. 17 und Knappenstr. 1: 1921 inschriftlich datiert, Architekt Horrix (Bauakte);
1-geschossiges giebelständiges Doppelhaus, Backstein, mit ausgebautem Dachgeschoß; Eingänge an den beiden Traufseiten, an einer Seite eingezogen in originaler Form, an der Traufseite zur August-Schmidt-Str. zugesetzt und erneuert; an der rückwärtigen Giebelseite befinden sich spätere Anbauten, ein Fenster im Dachgeschoß ist zugemauert

August-Schmidt-Straße 19 / Knappenstraße 2:
Wie Knappenstraße 1/August-Schmidt-Straße 17, mit einem originalen und einem zugesetzten Eingang; 2 zugemauerte Fenster im Dachgeschoß und erneuerten Fenstern.

August-Schmidt-Str. 21/23: 1921 im Giebeldreieck datiert;
wie Haus Knappenstr. 1, August-Schmidt-Str. 17 mit einem originalen und einem veränderten Eingang, Fenster erneuert, ein Fenster im Dachgeschoß zugemauert

August-Schmidt-Str. 2 - 16: 1921 (Bauakte, Architekt Horrix);
Wohnhausanlage in Backstein, bestehend aus 4 Doppelhäusern mit Walmdach und dazwischen liegendem 1 1/2geschossigen Verbindungstrakten mit Pultdach zur Gartenseite hin, die Anlage bildet eine geschlossene Front zur Straße, zwei Häuser sind davon etwas zurückversetzt, die Eingänge befinden sich in den Verbindungstrakten, die beiden Enden der Anlage sind 1geschossig mit abgewalmten Dächern, die Fenster und Türen sind weitgehend erneuert,
ebenso:
Hegestr. 2-16

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2010)

Wohnhäuser, Siedlung Distelbeckhof in Katernberg

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1921
Koordinate WGS84
51° 29′ 53,77″ N, 7° 02′ 34,76″ O / 51.49827°, 7.04299°
Koordinate UTM
32U 364159.19 5707052.49
Koordinate Gauss/Krüger
2572470.45 5707596.27

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhäuser, Siedlung Distelbeckhof in Katernberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-NF-20100525-0003 (Abgerufen: 19. November 2017)
Seitenanfang