Holzlarer Mühle in Beuel

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Bonn
Kreis(e): Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Holzlarer Mühle

    Holzlarer Mühle

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Zahnräder

    Holzlarer Mühle, Zahnräder

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Wasserrad der Holzlarer Mühle

    Das Wasserrad der Holzlarer Mühle

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Wasserrad

    Holzlarer Mühle, Wasserrad

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle

    Holzlarer Mühle

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Achse des Wasserrades

    Holzlarer Mühle, Achse des Wasserrades

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Mühlsteine

    Holzlarer Mühle, Mühlsteine

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Mühlsteine vor der Mühle

    Holzlarer Mühle, Mühlsteine vor der Mühle

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Treppengang

    Holzlarer Mühle, Treppengang

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ausstellung in der Holzlarer Mühle

    Ausstellung in der Holzlarer Mühle

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Innenraum mit Mühlentechnik

    Holzlarer Mühle, Innenraum mit Mühlentechnik

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Mühlentechnik

    Holzlarer Mühle, Mühlentechnik

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Hauptachse des Wasserrades

    Holzlarer Mühle, Hauptachse des Wasserrades

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Hauptachse des Wasserrades

    Holzlarer Mühle, Hauptachse des Wasserrades

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Nahaufnahme eines Zahnrades

    Holzlarer Mühle, Nahaufnahme eines Zahnrades

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlarer Mühle, Transmissionsrad

    Holzlarer Mühle, Transmissionsrad

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Zahnräder in der Holzlarer Mühle

    Zahnräder in der Holzlarer Mühle

    Copyright-Hinweis:
    © Pientka, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Pientka, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Holzlar mit Holzlarer Mühle (Bildmitte, letztes Haus auf der rechte Straßenseite der Sackgasse) bei Bonn (2009)

    Holzlar mit Holzlarer Mühle (Bildmitte, letztes Haus auf der rechte Straßenseite der Sackgasse) bei Bonn (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Medienzentrum Rheinland / LVR
    Fotograf/Urheber:
    Arendt, Stefan
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Holzlarer Mühle ist die einzige funktionsfähige, historische Wassermühle im Bonner Stadtgebiet und mehr als 500 Jahre alt. Eine erste urkundliche Erwähnung existiert aus dem Jahr 1502. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie an den Landdrosten Nesselrode vererbt, muss also bereits vorher bestanden haben. Die Mühle gehörte vermutlich zu einem Burghof in Holzlar.

Die Mühle war bis in das 19. Jahrhundert hinein Nesselrodescher Besitz und ging dann in den Besitz einer Müllersfamilie über, die sie bis zur Stilllegung in den 1950er Jahren betrieb. Seit 1988 steht die Holzlarer Mühle unter Denkmalschutz.

1989 wurde der Förderverein Holzlarer Mühle e.V. gegründet, der sich für den Erhalt und die Bestandssicherung der Mühle einsetzt. Nach Unterschutzstellung und Gründung des Vereins begannen Instandsetzungsarbeiten an der Mühle, die 1994 abgeschlossen werden konnten. Durch finanzielle Mittel der Stadt Bonn und der Nordrhein-Westfalen–Stiftung, vor allem aber durch die Spenden vieler Vereinsmitglieder, Firmen und Organisationen konnte die Finanzierung der Restauration gesichert werden. Die Durchführung der substanzsichernden Maßnahmen, wie beispielsweise der Neueindeckung des gesamten Gebäudes, übernahmen das Technische Hilfswerk und der Ortsverband Beuel. Hierdurch verfügt die Mühle heute auch wieder über ein Wasserrad, das nach dem historischen Vorbild angefertigt wurde. Nach Stilllegung der Mühle wurde die Mühlentechnik teilweise ausgebaut. Sie konnte im Rahmen der Sanierung erneuert werden und das gesamte Mahlwerk ist heute wieder funktionsbereit. Die Holzlarer Mühle wurde fast 200 Jahre lang bewirtschaftet und steht damit als frühindustrielles Kulturdenkmal exemplarisch für das bäuerliche Leben jener Zeit. Heute kann die Mühle regelmäßig besichtigt werden.


Holzlarer Mühle, Mühlenweg 3a, 53229 Bonn

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2015)

Internet
www.holzlarer-muehle.de (abgerufen 16.09.2014)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2011)
Mühlenregion Rheinland (DVD-ROM, DVD-Video und Beilage). Köln.

Holzlarer Mühle in Beuel

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1480 bis 1502
Koordinate WGS84
50° 44′ 33,63″ N, 7° 10′ 33,34″ O / 50.74267°, 7.17593°
Koordinate UTM
32U 371303.28 5622796.5
Koordinate Gauss/Krüger
2583045.63 5623680.31

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Holzlarer Mühle in Beuel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-9946-20110428-5 (Abgerufen: 14. Dezember 2017)
Seitenanfang