Zwei Eichen in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Schladern

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Windeck
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Die südöstliche der beiden schutzwürdigen Stieleichen ('Quercus robur') in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Windeck-Schladern (2013)

    Die südöstliche der beiden schutzwürdigen Stieleichen ('Quercus robur') in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Windeck-Schladern (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Fröhling, Mark / Gemeindeverwaltung Windeck
    Fotograf/Urheber:
    Mark Fröhling
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die nordwestliche der beiden schutzwürdigen Stieleichen ('Quercus robur') in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Windeck-Schladern (2013)

    Die nordwestliche der beiden schutzwürdigen Stieleichen ('Quercus robur') in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Windeck-Schladern (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Fröhling, Mark / Gemeindeverwaltung Windeck
    Fotograf/Urheber:
    Mark Fröhling
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Zwei Eichen in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Schladern zählen zum schutzwürdigen Baumbestand der Gemeinde Windeck.

Beschreibung
Gattung und Art:
Stieleiche (Quercus robur)
Alter, Größe und Besonderheiten:

Nordwestlicher Baum (an der Elmoresstraße):
Stammumfang 285 Zentimeter, Höhe ca. 25-30 Meter, Kronendurchmesser ca. 15 Meter.

Südöstlicher Baum (zwischen der Elmoresstraße und dem Sieguferweg):
Stammumfang 334 Zentimeter, Höhe ca. 25 Meter, Kronendurchmesser ca. 20 Meter.

Bedeutung und Denkmalwert:
Die beiden Eichen in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Schladern (Windeck, Flur 3, Flurstücke 1594 bzw. 1593) zählen zum schutzwürdigen Baumbestand der Gemeinde Windeck.
Eine Baumschutzsatzung liegt nicht vor.

(Siegfried Cunz, Landschaftsbeirat der Unteren Landschaftsbehörde Rhein-Sieg-Kreis, 2014 / Mark Fröhling, Gemeindeverwaltung Windeck, 2014)

Internet:
www.windeck-bewegt.de: Informationen der Gemeinde Windeck zum Baumschutz und zu als Naturdenkmälern ausgewiesenen Bäumen (abgerufen 07.07.2014)
www.baumkunde.de: Steckbrief Stieleiche (abgerufen 07.07.2014)

Zwei Eichen in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Schladern

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Elmoresstraße
Ort
51570 Windeck - Schladern
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Koordinate WGS84
50° 48′ 17,75″ N, 7° 35′ 35,85″ O / 50.80493°, 7.59329°
Koordinate UTM
32U 400880.58 5629075.9
Koordinate Gauss/Krüger
3400915.74 5630887.55

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Zwei Eichen in einem Baumbestand an der Elmoresstraße in Schladern”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-95829-20140707-6 (Abgerufen: 21. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang