Stadtpark Bottrop (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 102)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Bottrop
Kreis(e): Bottrop
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Stadtpark Bottrop und sein Umfeld sind hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Stadtpark mit geometrischen und axialen Strukturen, 1921 fertiggestellt nach einem überarbeiteten Entwurf des Gartenarchitekten Josef Buerbaum (Düsseldorf). Torhaus am Beginn der Blickachse am Eingang von der Parkstraße. Lage des früheren Ruderteiches durch Böschungslinien nachvollziehbar. Heute Zentralachse mit rechteckigem Wasserbecken samt Fontäne. Westlich und östlich des Parks alte Waldstücke, die in die Anlage einbezogen sind. Rasenflächen rechts und links der Pappelallee waren als große Fest- und Spielwiese angelegt. Nach dem Zweiten Weltkrieg Zusammenfassung zu einer hufeisenförmigen Fläche, akzentuiert von einer umlaufenden Lindenallee. Erweiterungen mit dem Overbeckhof und seinen landwirtschaftlichen Flächen von 1935. Lange Birkenallee, die sich vor dem Haupteingang um ein vertieftes Rasenparterre weitet, führt zum früheren Bauernhaus, das heute als Restaurant fungiert.

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren und Sichern von Strukturen und tradierten Nutzungen, von Ansichten und Sichträumen von historischen Bereichen
  • Bewahren und Sichern von Elementen, Strukturen, Nutzungen sowie Ansichten und Sichträumen von historischen Objekten
  • Bewahren des Kulturlandschaftsgefüges, insbesondere Fortführung der Freiraumnutzung mit Pflegemaßnahmen zur Sicherung der prägenden Merkmale
Aus: Landschaftsverband Rheinland / Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr, 2014

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr (Abgerufen: 04.04.2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2014)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 141, Köln, Münster.

Stadtpark Bottrop (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 102)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2012
Koordinate WGS84
51° 31′ 47,37″ N, 6° 55′ 1,19″ O / 51.52982°, 6.917°
Koordinate UTM
32U 355514.53 5710802.66
Koordinate Gauss/Krüger
2563677.49 5710989.68

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Stadtpark Bottrop (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 102)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-89661-20140406-11 (Abgerufen: 20. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang