Drei Stieleichen am Bauernweg zwischen Berkum Friedhof und Kürrighoven

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Wachtberg
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Die drei alten Stieleichen am Bauernweg bei Wachtberg-Berkum (2014)

    Die drei alten Stieleichen am Bauernweg bei Wachtberg-Berkum (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Kampe, Dietrich
    Fotograf/Urheber:
    Kampe, Dietrich
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Die drei alten Stieleichen am Bauernweg bei Wachtberg-Berkum, im Hintergrund ist ein Teil des Siebengebirges zu sehen (2014)

    Die drei alten Stieleichen am Bauernweg bei Wachtberg-Berkum, im Hintergrund ist ein Teil des Siebengebirges zu sehen (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Kampe, Dietrich
    Fotograf/Urheber:
    Kampe, Dietrich
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Eine der drei alten Stieleichen am Bauernweg bei Wachtberg-Berkum (2014)

    Eine der drei alten Stieleichen am Bauernweg bei Wachtberg-Berkum (2014)

    Copyright-Hinweis:
    Kampe, Dietrich
    Fotograf/Urheber:
    Kampe, Dietrich
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Am Bauernweg (zwischen dem Friedhof Berkum und Kürrighoven) stehen drei etwa 250 Jahre alte Stieleichen im Abstand von ca. 20 Metern. Dies ist sicherlich die älteste und eindrucksvollste Baumgruppe der weiteren Umgebung.

Beschreibung
Gattung und Art:
Stiel-Eiche (Quercus robur)
Alter, Größe und Besonderheiten:
Gemarkung Berkum, öffentlicher Weg „Bauernweg“;
(1) Stammumfang 230 Zentimeter; Höhe 20 Meter; Durchmesser der Krone 16 Meter; Alter etwa 250 Jahre.
(2) Stammumfang 350 Zentimeter; Höhe 23 Meter; Durchmesser der Krone 24 Meter; Alter etwa 250 Jahre.
(3) Stammumfang 180 Zentimeter; Höhe 20 Meter; Durchmesser der Krone 16 Meter; Alter etwa 250 Jahre.
Am Bauernweg zwischen Berkum und Kürrighoven stehen – am Rande und eingebunden in eine ca. 80-jährige Birnenplantage – drei Stieleichen im Abstand von ca. 20 Metern. Die mittlere Eiche (2) mit einem Stammdurchmesser von ca. 350 cm und Kronendurchmesser von ca. 24 Metern ist die imposanteste von ihnen. Die nördlichste Eiche (1) ist geprägt von einem tief angesetzten starken weit ausladenden Seitenast. An der südlich stehenden kleinsten Eiche (3) steht ein hölzernes Wegekreuz, welches von einem tragischen Verkehrsunfall zeugt. Obwohl in Aussehen und Größe sehr unterschiedlich, berühren sich die Eichen im Kronenbereich und bilden eine optische Einheit. Vor der Kulisse des Siebengebirges (wenn man sich von Süden auf dem Wanderweg nähert) mit Ölberg, Drachenfels und Löwenburg bilden sie einen eindrucksvollen Blickfang in der sonst von Folien- und Tunnelkulturen geprägten intensiv genutzten Agrarlandschaft.
Pflege- oder Verkehrssicherungsmaßnahmen sind aktuell nicht erforderlich. Allerdings entstehen bei einem zu befürchtenden Ausbau und der Verbreiterung des landwirtschaftlichen Verbindungsweges (Begegnungsverkehr Großfahrzeuge Obsthof Schneider) erhebliche Probleme, sowohl im Lichtraumprofil aber auch durch Verdichtungen und Einschüttungen am Stammfuß. Bereits jetzt wurde an mehreren Stellen vom Bauhof die Bankette mit Schuttmaterial aufgefüllt.

Bedeutung und Denkmalwert:
Die drei alten Stieleichen sind als sicherlich älteste und eindrucksvollste Baumgruppe der weiteren Umgebung als schutzwürdig anzusehen.

(Dietrich Kampe, Landschaftsbeirat der Unteren Landschaftsbehörde Rhein-Sieg-Kreis, 2014)

Internet:
www.baumkunde.de: Steckbrief Stiel-Eiche (Abgerufen 05.02.2014)

Drei Stieleichen am Bauernweg zwischen Berkum Friedhof und Kürrighoven

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bauernweg
Ort
53343 Wachtberg
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1750 bis 1780
Koordinate WGS84
50° 37′ 29,31″ N, 7° 08′ 36,55″ O / 50.62481°, 7.14349°
Koordinate UTM
32U 368685.84 5609748.32
Koordinate Gauss/Krüger
2580958.36 5610533.26

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Drei Stieleichen am Bauernweg zwischen Berkum Friedhof und Kürrighoven”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-85153-20140205-3 (Abgerufen: 25. Mai 2018)
Seitenanfang