Wasserschloss Haus Wohnung

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Voerde (Niederrhein)
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Haus Wohnung um 1860 auf einer Lithografie aus dem 19. Jahrhundert (Sammlung Alexander Duncker)

    Haus Wohnung um 1860 auf einer Lithografie aus dem 19. Jahrhundert (Sammlung Alexander Duncker)

    Copyright-Hinweis:
    gemeinfrei / public domain
    Fotograf/Urheber:
    Alexander Duncker; Heinrich Deiters
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das historische Wasserschloss Haus Wohnung wurde bereits Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut. Der Name leitet sich von dem ersten bekannten Besitzer des einstigen Rittersitzes ab, dem Gerichtsherrn Arnd van der Wonyngen. Aus dessen Nachnamen entstand Ende des 16. Jahrhunderts die Bezeichnung „Haus Wohnung“.

Das Anwesen besteht aus einem dreigeschossigen Herrenhaus aus Backstein, einer Wassermühle und einer großen Parkanlage, wobei die Sehenswürdigkeiten zu unterschiedlichen Zeiten entstanden. Das Herrenhaus wurde erstmals 1327, die historische Wassermühle im Jahr 1478 urkundlich erwähnt. Das Mühlengebäude wiederum stammte aus dem 18./19. Jahrhundert. Seit 1994 ist die Mühle wieder in Betrieb.

Der Umbau zu dem heute weitestgehend erhaltenen Schloss erfolgte im 17. Jahrhundert durch die Familie van Doornick. Dazu wurde das Herrenhaus um zwei flankierende barocke Zwiebeltürme aus Schiefer sowie einem Lustgarten erweitert. Reste des Wassergrabens aus dieser Zeit sind noch vorhanden. Heute steht nur noch der östliche der beiden Türme, da der zweite Turm im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde.

Das Wasserschloss befindet sich in Privatbesitz.

(Biologische Station im Kreis Wesel e.V., 2013. Erstellt im Zuge des Projektes „Kulturlandschaft am Niederrhein“. Ein Projekt im Rahmen des LVR Netzwerks Umwelt.)

Wohnung, Voerde-Möllen
1358 curtem tot Woninge (Lehnregister Kleve)
1431 myt unsen joncher bij die Wonynge (Stadtrechnungen Wesel)
1443 »Haus und Hof ter Wonynghen«
1478 »Das Haus zur Wonynghe«
(Schriftzeugnisse nach Frankewitz 2007, S. 70)

Internet:
www.voerde.de, Stadt Voerde (Niederrhein): Haus Wohnung (Abgerufen: 11.12.2013)

Literatur

Frankewitz, Stefan (2007)
Landesburgen, Burgen, Schlösser und Feste Häuser bis 1500 im Spiegel der Schriftzeugnisse. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, IV.12.) S. 70, Bonn.
Herzog, Harald / Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW / Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2010)
Haus Wohnung. In: Burgen AufRuhr. Unterwegs zu 100 Burgen, Schlössern und Herrensitzen in der Ruhrregion, S. 405-408. Essen.

Wasserschloss Haus Wohnung

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1300 bis 1327
Koordinate WGS84
51° 34′ 23,39″ N, 6° 41′ 24,65″ O / 51.57316°, 6.69018°
Koordinate UTM
32U 339935.73 5716094.16
Koordinate Gauss/Krüger
2547892.47 5715638.52

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wasserschloss Haus Wohnung”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-82210-20131218-2 (Abgerufen: 19. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang