Königgräz-Eiche in der Gebäudegruppe Pastorat, Schule und Forsthaus in Diersfordt

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Wesel
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Königgräz-Gedenkbaum wurde am 3.7.1888 zum Gedenken an die entscheidende Schlacht von Königgräz während des Deutsch-Österreichischen Krieges gepflanzt. (Quast 2006, S. 33). Am 3.7.1888 wurde erstmalig dieser Gedenktag gefeiert.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2013)

Literatur

Quast, Renate / Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt e.V. (Hrsg.) (2006)
Streifzüge durch die Natur- und Kulturgeschichte der alten Herrlichkeit Diersfordt (Wesel). Kulturroute Diersfordter Schlosslandschaft. Wesel.

Königgräz-Eiche in der Gebäudegruppe Pastorat, Schule und Forsthaus in Diersfordt

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1888
Koordinate WGS84
51° 41′ 16,37″ N, 6° 32′ 50,02″ O / 51.68788°, 6.54723°
Koordinate UTM
32U 330459.28 5729172.58
Koordinate Gauss/Krüger
2537886.22 5728317.81

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Königgräz-Eiche in der Gebäudegruppe Pastorat, Schule und Forsthaus in Diersfordt”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-75314-20130927-7 (Abgerufen: 18. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang