Waldwege im Tannenbusch nördlich von Goch

Dennen Busch und neuer Dennen Busch

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Goch
Kreis(e): Kleve (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 43′ 58,16″ N: 6° 10′ 48,46″ O 51,73282°N: 6,18013°O
Koordinate UTM 32.305.282,15 m: 5.735.085,94 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.512.487,50 m: 5.733.191,13 m
  • Waldweg im Tannenbusch bei Goch (2013)

    Waldweg im Tannenbusch bei Goch (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Burggraaff, Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Waldweg im Tannenbusch bei Goch (2013)

    Waldweg im Tannenbusch bei Goch (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Burggraaff, Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch: Hinweistafel zum Umweltmonitoring im Wald.

    Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch: Hinweistafel zum Umweltmonitoring im Wald.

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Vereinzelte Fichten im Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013).

    Vereinzelte Fichten im Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Waldwege im Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch: Kernwuchsbuchen (2013).

    Waldwege im Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch: Kernwuchsbuchen (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013): Doppelwall mit Graben.

    Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013): Doppelwall mit Graben.

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Mit Eichen und Buchen bestandener Grenzwall am Südrand des Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013).

    Mit Eichen und Buchen bestandener Grenzwall am Südrand des Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013): Abteilungsgrenze und -weg von der Südseite des Tannenbusch aus gesehen.

    Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013): Abteilungsgrenze und -weg von der Südseite des Tannenbusch aus gesehen.

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Abteilungsgrenze und -weg im Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013).

    Abteilungsgrenze und -weg im Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch: Abteilungsstein der Abteilung 236 am Rande des Tannenbusch (2013).

    Tannenbusch ("Dennen Busch") bei Goch: Abteilungsstein der Abteilung 236 am Rande des Tannenbusch (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Waldwege des Tannenbusches sind in der Anlagephase des Tannenbusch in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts entstanden. Sie sind in der Karte des Klevischen Katasters des Amtes Goch von 1734 und in der Karte von Johann Hoffele zur Generalvermessung der Gocher Heide vom Herbst 1770 bis Frühjahr 1771 dargestellt.

Die Waldwege sind heute noch größtenteils vorhanden. Die Struktur des Tannebnbusches hat sich abgwesehen vom Baumbestand kaum verändert.

(Peter Burggraaff, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. 2012, 2022)

Literatur

Burggraaff, Peter (1992)
Kulturlandschaftswandel am unteren Niederrhein seit 1150. (mit einem Beitrag von Rudolf Straßer). (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, IV.7.) Köln.

Waldwege im Tannenbusch nördlich von Goch

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Tannenbusch
Ort
47547 Goch - Pfalzdorf
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1620 bis 1648

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Waldwege im Tannenbusch nördlich von Goch”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-73345-20130831-2 (Abgerufen: 23. April 2024)
Seitenanfang