Streuobstwiese südlich Hömel

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Nümbrecht
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Diese alte Obstwiese wurde mit Jungbäumen ergänzt. Als Sorten sind drei Bäume des Prinzenapfel sowie eine Zuccalmaglios Renette vorhanden. Am Rande leben mehrere Bienenvölker, die nicht nur leckeren Honig produzieren, sondern auch unentbehrlich für die Befruchtung der Blüten sind.

(Biologische Station Oberberg, 2015. Erstellt im Rahmen des Projektes „Hecke, Hohlweg, Heimat – Kulturlandschaftsvermittlung analog und digital“. Ein Projekt im Rahmen des LVR-Netzwerks Landschaftliche Kulturpflege.)

Literatur

Naturpark Bergisches Land und Oberbergischer Kreis (Hrsg.) (2012)
Streuobstwiesen im Homburger Ländchen (Flyer, 16 Seiten). o. O.

Streuobstwiese südlich Hömel

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
Keine Angabe
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
50° 53′ 0,26″ N, 7° 33′ 45,72″ O / 50.8834°, 7.5627°
Koordinate UTM
32U 398894.78 5637843.14
Koordinate Gauss/Krüger
3398929.1 5639658.25

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Streuobstwiese südlich Hömel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-68290-20130625-193 (Abgerufen: 22. Mai 2018)
Seitenanfang