Ehemalige Rossmühle und ehemaliges Rentamt der Schlossanlage Diersfordt

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Wesel
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das Gebäude wurde 1831 noch als Rossmühle bezeichnet. Nach den überlieferten Schriftstücken war die Mühle schwer zu bedienen und zu bewegen (Willing 2000, Anhang S. IX). 1903 erfolgte ein Umbau nach Plänen des Diersfordter Zimmer- und Tischlermeisters Max Krusdick. Nach 1925 befand sich im Untergeschoss das Gräflich-Stolbergsche Rentamt. Der Rentmeister wohnte ebenfalls in diesem Gebäude (Quast 2006, S, 8).

Heute wird das Gebäude als privates Wohnhaus genutzt (Quast 2006, S. 2).

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2013)

Literatur

Quast, Renate / Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt e.V. (Hrsg.) (2006)
Streifzüge durch die Natur- und Kulturgeschichte der alten Herrlichkeit Diersfordt (Wesel). Kulturroute Diersfordter Schlosslandschaft. Wesel.
Willing, Anke (2000)
Entwicklungskonzept für eine Waldlandschaft am Beispiel Diersfordter Wald / Raum Wesel. Analyse und Bewertung des Untersuchungsraumes unter Berücksichtigung des Biotop- und Artenschutzes, der Kulturhistorie und des Landschaftserlebnisses. Entwicklungsziele, Nutzungsempfehlungen, Maßnahmen (Diplomarbeit, unveröffentlicht). Essen.

Ehemalige Rossmühle und ehemaliges Rentamt der Schlossanlage Diersfordt

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung, Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1831
Koordinate WGS84
51° 41′ 20,63″ N, 6° 32′ 40,81″ O / 51.68906°, 6.54467°
Koordinate UTM
32U 330286.89 5729310.12
Koordinate Gauss/Krüger
2537708.32 5728448.16

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ehemalige Rossmühle und ehemaliges Rentamt der Schlossanlage Diersfordt”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-61935-20130304-4 (Abgerufen: 21. Mai 2018)
Seitenanfang