Winkelhofanlage in Kelberg

Haus Böder

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Kelberg
Kreis(e): Vulkaneifel
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Das Kelberger Winkelgehöft (Haus Böder) (2009).

    Das Kelberger Winkelgehöft (Haus Böder) (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Berens, Albert
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das historische Bild zeigt das Winkelgehöft (Winkelhofanlage in Kelberg) in den 1930er Jahren.

    Das historische Bild zeigt das Winkelgehöft (Winkelhofanlage in Kelberg) in den 1930er Jahren.

    Copyright-Hinweis:
    Ortsgemeinde Kelberg
    Fotograf/Urheber:
    Ortsgemeinde Kelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Schautafel der Geschichtsstraße Kelberg zur Winkelhofanlage in Kelberg (Station 44)

    Schautafel der Geschichtsstraße Kelberg zur Winkelhofanlage in Kelberg (Station 44)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter; Richter Melanie / Verbandsgemeinde Kelberg
    Fotograf/Urheber:
    Burggraaff, Peter; Richter Melanie
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das westlich gelegene Wohnhaus des Kelberger Winkelgehöfts (Haus Böder) an der Bonner Straße (2009).

    Das westlich gelegene Wohnhaus des Kelberger Winkelgehöfts (Haus Böder) an der Bonner Straße (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Berens, Albert
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der Mittelteil des Kelberger Winkelgehöfts (Haus Böder) an der Bonner Straße (2009).

    Der Mittelteil des Kelberger Winkelgehöfts (Haus Böder) an der Bonner Straße (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Haus Böder als Teil des Winkelgehöfts in der Kelberger Bergstraße (2009).

    Das Haus Böder als Teil des Winkelgehöfts in der Kelberger Bergstraße (2009).

    Copyright-Hinweis:
    Berens, Albert
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Vor einigen Jahrzehnten wurde auf diesem Hof noch Landwirtschaft betrieben. Heute zeigt uns die erhaltene Bausubstanz einen Teil vom alten Kelberg. Fachwerkhäuser wie diese Winkelhofanlage an der Bergstraße (Nr. 3) zeugen von etwas wohlhabenderen Zeiten in der landwirtschaftlich geprägten Geschichte Kelbergs.
Der Winkelhof entstand im 18. Jahrhundert. Dem Beispiel Trierer Bauernhäuser folgend liegen Wohn- und Wirtschaftsgebäude unter einem Dach. Allerdings erfolgte der Anbau nicht in Reihe, sondern abgewinkelt. Das war ökonomischer und es entstand ein windgeschützter Wirtschafts- und Lebensraum. Im Gegensatz zum Trierer Vorbild besteht nur die untere Etage teilweise aus Stein. Das Obergeschoss folgt der traditionellen Fachwerkbauweise der Bauernhäuser in der nördlichen Eifel.

Das Gehöft steht seit 1984 unter Denkmalschutz und ist Station 44 der Geschichtsstraße der Verbandsgemeinde Kelberg, Abschnitt 2.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2013)

Literatur

Burggraaff, Peter (2009)
Die Geschichtsstraße Kelberg als vermittelndes interkommunales Projekt. In: Vermittlung von Kulturlandschaften. Initiative zur Förderung des Kulturlandschaftsbewusstseins (hrsg. vom Bund Heimat und Umwelt in Deutschland), S. 73-83. Bonn.
Burggraaff, Peter / Kleefeld, Klaus-Dieter / Bundesamt für Naturschutz und Bund Heimat und Umwelt (Hrsg.) (2010)
Landschaft erzählen – die Geschichtsstraße in Kelberg (Eifel) als Fallbeispiel für die Erläuterung von Natur- und Kulturerbe. In: Wege zu Natur und Kulturlandschaft (hrsg. vom Bund Heimat und Umwelt in Deutschland), S. 56-71. Bonn.
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2014)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Kreis Vulkaneifel (Denkmalverzeichnis Kreis Vulkaneifel, 31. März 2014). Koblenz. Online verfügbar: denkmallisten.gdke-rlp.de, Vulkaneifel, abgerufen am 29.02.2016
Molitor, Hermann (2000)
Das Kelberger Land - Aus alten Zeiten und jungen Tagen (2. erw. Auflage). Daun.

Winkelhofanlage in Kelberg

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bergstraße 3
Ort
Kelberg
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung
Historischer Zeitraum
Beginn 1730 bis 1770
Koordinate WGS84
50° 17′ 20,63″ N, 6° 55′ 2,77″ O / 50.28906°, 6.91744°
Koordinate UTM
32U 351651.55 5572845.28
Koordinate Gauss/Krüger
2565424.59 5572964.32

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Winkelhofanlage in Kelberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-61630-20130301-10 (Abgerufen: 16. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang