Ziehbrunnen in der Dorfstraße in Holzbunge

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Holzbunge
Kreis(e): Rendsburg-Eckernförde
Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Ziehbrunnen in der Dorfstraße in Holzbunge (2013)

    Ziehbrunnen in der Dorfstraße in Holzbunge (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Bargmann, Jörg / Schleswig-Holsteinischer Heimatbund
    Fotograf/Urheber:
    Jörg Bargmann
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Bevor es eine zentrale Wasserversorgung gab, mussten die Menschen das Wasser aus Brunnen holen. Hier in Holzbunge nutze man dafür u.a. diesen Ziehbrunnen, auch „Sod“ genannt. Neben dem Dorfteich ist nach altem Vorbild ein Ziehbrunnen wieder aufgebaut. Dieser Brunnen wurde von 1930 bis 1952 für die öffentliche Wasserversorgung benutzt. Heute dient der Brunnen nur noch der Anschauung beziehungsweise als Wasserreservoir der Feuerwehr.

(Jörg Bargmann, Schleswig-Holsteinischer Heimatbund, 2013 / Telse Stoy, Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V., 2014)

Ziehbrunnen in der Dorfstraße in Holzbunge

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Dorfstraße
Ort
24361 Holzbunge
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
54° 22′ 54,19″ N, 9° 42′ 14,99″ O / 54.38172°, 9.70416°
Koordinate UTM
32U 545734 6026221.8
Koordinate Gauss/Krüger
3545820.81 6028193.29

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ziehbrunnen in der Dorfstraße in Holzbunge”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-61319-20130220-5 (Abgerufen: 21. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang