Roßtor, Am Roßtor

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Wassenberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Roßtor in Wassenberg von der stadtäußeren Seite (2012)

    Roßtor in Wassenberg von der stadtäußeren Seite (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Roßtor in Wassenberg, Innenseite  (2012)

    Roßtor in Wassenberg, Innenseite (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Roßtor in Wassenberg von der stadtinneren Seite (2012)

    Roßtor in Wassenberg von der stadtinneren Seite (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Roßtor in Wassenberg (2012)

    Roßtor in Wassenberg (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Roßstor in Wassenberg von der stadtäußeren Seite (2010).

    Roßstor in Wassenberg von der stadtäußeren Seite (2010).

    Copyright-Hinweis:
    Niehoff, Peter / NABU-Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Niehoff; Peter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hinweisschild zum Roßtor in Wassenberg (2012)

    Hinweisschild zum Roßtor in Wassenberg (2012)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Historische Aufnahme des Roßtors in Wassenberg (undatiert).

    Historische Aufnahme des Roßtors in Wassenberg (undatiert).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Roßtor ist das einzige erhaltene Stadttor von ehemals drei Toren. Der Name Roßtor stammt von einer Rossmühle, die sich innerhalb der Stadtmauer in der Höhe des Roßtores befand. Vor dem Roßtor befand sich ein Wassergraben.

(Peter Niehoff, NABU Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., 2013)

Internet
www.npr-meinweg.eu: Geschichte Wassenberg (abgerufen 27.06.2013)
www.heimatverein-wassenberg.de: Heimatverein Wassenberg e.V. (abgerufen 27.06.2013)

Roßtor, Am Roßtor

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
51° 05′ 59,13″ N, 6° 09′ 15,35″ O / 51.09976°, 6.15426°
Koordinate UTM
32U 300761.62 5664770.46
Koordinate Gauss/Krüger
2510849.59 5662755.52

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Roßtor, Am Roßtor”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-58849-20130102-2 (Abgerufen: 24. Februar 2018)
Seitenanfang