Landwirtschaftsfläche am Landwehrdurchgang Hückelsmay in Forstwald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie
Gemeinde(n): Krefeld
Kreis(e): Krefeld
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Karte der Landwirtschaftsfläche am Landwehrdurchgang Hückelsmay in Krefeld-Forstwald 1827 und 2007

    Karte der Landwirtschaftsfläche am Landwehrdurchgang Hückelsmay in Krefeld-Forstwald 1827 und 2007

    Copyright-Hinweis:
    Sallmann, Helmut
    Fotograf/Urheber:
    Sallmann, Helmut
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das landwirtschaftliche Anwesen von Hen Huckels lag (und liegt) noch direkt neben der Landwehr und dem einstigen Landwehrdurchgang.
Der Aufsitzer des Hofes war wohl gleichzeitig auch Baumschließer (eine Art Schlagbaumwärter bzw. -beamter) am Landwehrdurchgang. Für diese Tätigkeit erhielt der damalige Baumschließer Paulus Flatters 1663 von der Obrigkeit des Amtes Kempen ein abgabefreies Grundstück von 4 Morgen und 54 Ruten zur Selbstversorgung direkt hinter seinem Hof (Vermerk in einer Steuerakte des Amtes Kempen). Diese landwirtschaftlichen Flächen sind am Ort noch vorhanden und gut erkennbar.

(Helmut Sallmann, 2011)

Literatur

Sallmann, Helmut (o.J.)
Krefeld-Forstwald. Die Siedlungsgeschichte des Stadtteils (unveröffentlichtes Manuskript). S. 21-25, o. O.

Landwirtschaftsfläche am Landwehrdurchgang Hückelsmay in Forstwald

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
51° 17′ 59,89″ N, 6° 31′ 47,21″ O / 51.29997°, 6.52978°
Koordinate UTM
32U 327797.39 5686081.42
Koordinate Gauss/Krüger
2536992.4 5685151.59

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Landwirtschaftsfläche am Landwehrdurchgang Hückelsmay in Forstwald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-14556-20110810-11 (Abgerufen: 15. Dezember 2017)
Seitenanfang