Entwässerungsareal beim Ginsterpfad im Forstwald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Landeskunde
Gemeinde(n): Krefeld
Kreis(e): Krefeld
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beim Ginsterpfad im Forstwald befindet sich eine Kombination einer großen Lehmgrube und eines Entwässerungsareals. Das Wasser aus den Gräben konnte dann unmittelbar in die Grube fließen und dort versickern.

(Helmut Sallmann, 2011)

Entwässerungsareal beim Ginsterpfad im Forstwald

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
51° 18′ 16,66″ N, 6° 30′ 36,23″ O / 51.30463°, 6.51007°
Koordinate UTM
32U 326440.72 5686645.63
Koordinate Gauss/Krüger
2535613.75 5685659.9

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Entwässerungsareal beim Ginsterpfad im Forstwald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-14541-20110810-5 (Abgerufen: 13. Dezember 2017)
Seitenanfang