Graben einer Panzersperre im Forstwald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie
Gemeinde(n): Krefeld
Kreis(e): Krefeld
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Graben einer Panzersperre in Krefeld-Forstwald

    Graben einer Panzersperre in Krefeld-Forstwald

    Copyright-Hinweis:
    Sallmann, Helmut
    Fotograf/Urheber:
    Sallmann, Helmut
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Lageskizze einer Panzersperre in Krefeld-Forstwald

    Lageskizze einer Panzersperre in Krefeld-Forstwald

    Copyright-Hinweis:
    Sallmann, Helmut
    Fotograf/Urheber:
    Sallmann, Helmut
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Graben einer Panzersperre im Forstwald (2011)

    Graben einer Panzersperre im Forstwald (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Graben einer Panzersperre im Forstwald (2011)

    Graben einer Panzersperre im Forstwald (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Graben einer Panzersperre im Forstwald (2011)

    Graben einer Panzersperre im Forstwald (2011)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Graben einer Panzersperre aus dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945) befindet sich neben dem stillgelegten Teil der Gladbacher Straße in der Nähe des Tennisclub-Geländes im Forstwald.

(Helmut Sallmann, 2011)

Literatur

Sallmann, Helmut (o.J.)
Krefeld-Forstwald. Die Siedlungsgeschichte des Stadtteils (unveröffentlichtes Manuskript). S. 31, o. O.

Graben einer Panzersperre im Forstwald

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1939 bis 1945
Koordinate WGS84
51° 17′ 41,79″ N, 6° 31′ 28,43″ O / 51.29494°, 6.52456°
Koordinate UTM
32U 327414.81 5685534.71
Koordinate Gauss/Krüger
2536632.47 5684589.67

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Graben einer Panzersperre im Forstwald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-14539-20110810-3 (Abgerufen: 19. Oktober 2017)
Seitenanfang