Kloster der Augustiner-Chorfrauen in Merten

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Eitorf
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Patrozinium: Agnes.
Orden: Augustiner-Chorfrauen (Frauenkloster).
Geschichte (Gründung und Entwicklung bis um 1200):
Wohl in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts gegründet, bezeugt 1217 (Engels 2006).

1803 aufgehoben (Bönnen / Hirschmann 2006).

„Das Kloster Merten war ein Kloster der Augustiner-Eremitinnen in Merten. (...) 1582 wurde das Kloster Herchen neben hohen Schulden aufgrund der Kriegskosten außerdem von einer Seuche heimgesucht, die nur zwei Laienschwestern überlebten. Daraufhin wurde das Kloster mit dem Kloster Merten zusammengelegt, hierzu gehörten auch die Besitzungen. (...) Neben der großen Agneskirche mit Doppelturm sind heute noch der Süd- und Ostflügel aus dem Mittelalter erhalten. 1699 brannte das Kloster aus, weswegen die romanische Kirche innen barock eingerichtet ist. Erst 1791 wurde der Südflügel neu errichtet, der Westflügel verfiel. Die gesamte Anlage ist von einer Mauer umgeben und beherbergt heute unter anderem ein Alten- und Pflegeheim.“ (de.wikipedia.org)

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2011)

Internet
de.wikipedia.org: Kloster Merten (abgerufen 13.07.2011)

Literatur

Bönnen, Gerold; Hirschmann, Frank G. (2006)
Klöster und Stifte von um 1200 bis zur Reformation. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, IX.3.) Bonn.
Engels, Odilo (2006)
Klöster und Stifte von der Merowingerzeit bis um 1200. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, IX.2.) Bonn.

Kloster der Augustiner-Chorfrauen in Merten

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Kirchweg
Ort
Eitorf - Merten
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1150 bis 1200, Ende 1803
Koordinate WGS84
50° 45′ 56″ N, 7° 23′ 49,82″ O / 50.76556°, 7.39717°
Koordinate UTM
32U 386967.37 5624979.19
Koordinate Gauss/Krüger
2598613.29 5626497.27

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kloster der Augustiner-Chorfrauen in Merten”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-13284-20110713-11 (Abgerufen: 12. Dezember 2017)
Seitenanfang