Alter Jüdischer Friedhof Hinter der Mauer

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Goch
Kreis(e): Kleve (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • An dem Geschäftshaus rechts im Bild befindet sich die Gedenk- und Erinnerungstafel, die an den alten jüdischen Friedhof "Hinter der Mauer" in Goch erinnert (2016).

    An dem Geschäftshaus rechts im Bild befindet sich die Gedenk- und Erinnerungstafel, die an den alten jüdischen Friedhof "Hinter der Mauer" in Goch erinnert (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gedenk- und Erinnerungstafel erinnert an den alten jüdischen Friedhof "Hinter der Mauer" in Goch (2016).

    Gedenk- und Erinnerungstafel erinnert an den alten jüdischen Friedhof "Hinter der Mauer" in Goch (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Im Bereich des heutigen Parkplatzes "Hinter der Mauer" in Goch (nähe Kaufland) befand sich einst der alte jüdische Friedhof (2016).

    Im Bereich des heutigen Parkplatzes "Hinter der Mauer" in Goch (nähe Kaufland) befand sich einst der alte jüdische Friedhof (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Felicitas Gildenhard
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Im Bereich des heutigen Parkplatzes "Hinter der Mauer" in Goch (nähe Kaufland) befand sich einst der alte jüdische Friedhof (2016).

    Im Bereich des heutigen Parkplatzes "Hinter der Mauer" in Goch (nähe Kaufland) befand sich einst der alte jüdische Friedhof (2016).

    Copyright-Hinweis:
    Gildenhard, Felicitas / LVR
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Jüdische Friedhöfe in Goch
Ein erster Friedhof wurde nach 1800 geschlossen, zwei weitere wurden 1822 und 1901 angelegt. Der alte Jüdische Friedhof Hinter der Mauer wurde vermutlich vom 16. bis ins 19. Jahrhundert belegt.

„Laut Pracht-Jörns ist der untergegangene Friedhof auf einer Luftaufnahme von 1937, Hauptstaatsarchiv Düsseldorf, noch zu erkennen. 1939 musste die Synagogengemeinde Goch ihre gesamte Liegenschaft zwangsweise an die Stadt Goch verkaufen. 1948 gelangte das Gelände in Privatbesitz. In Teilen ist der alte Begräbnisplatz “Hinter der Mauer„ vermutlich noch vorhanden, ein Teil der Steine in Goch (Alter Friedhof). Heute befindet sich auf der Friedhofsparzelle ein Parkplatz.“ (Jüdische Friedhöfe in Deutschland)

Von dem früheren Friedhof ist heute vor Ort nichts mehr zu erkennen, auch sind vor Ort keine Grabsteine o.ä. erhalten. An einem Geschäftshaus befindet sich eine im November 2003 angebrachte Gedenk- und Erinnerungstafel, mit der die Stadt Goch an den untergegangenen Judenfriedhof erinnert (Ortsbesuch am 20.04.2016). Die Inschrift der Gedenktafel lautet:

„An dieser Stelle befindet sich seit dem Mittelalter
der erste jüdische Friedhof “Hinter der Mauer„.
Auf Anordnung der französischen Obrigkeit mussten zu
Beginn des 19. Jahrhunderts alle Friedhöfe innerhalb des
Stadtgebietes aus hygienischen Gründen geschlossen werden.
Danach wurde außerhalb der Stadtmauern beerdigt.
Stadt Goch, im November 2003“


(LVR-Redaktion KuLaDig, 2011/2016)

Internet
www.uni-heidelberg.de, Projekt: Jüdische Friedhöfe in Deutschland (abgerufen 20.06.2011)
wp.ge-mittelkreis.de: Jüdische Friedhöfe in Goch (abgerufen 04.04.2012)

Literatur

Pracht-Jörns, Elfi (2000)
Jüdisches Kulturerbe in Nordrhein-Westfalen, Teil II: Regierungsbezirk Düsseldorf. (Beiträge zu den Bau- und Kunstdenkmälern im Rheinland 34.2.) S. 327-335, Köln.
Reuter, Ursula (2007)
Jüdische Gemeinden vom frühen 19. bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, VIII.8.) S. 44, Bonn.

Alter Jüdischer Friedhof Hinter der Mauer

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hinter der Mauer
Ort
47574 Goch
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1501 bis 1600, Ende 1801 bis 1900
Koordinate WGS84
51° 40′ 25,89″ N, 6° 09′ 31,53″ O / 51.67386°, 6.15876°
Koordinate UTM
32U 303551.56 5728587.4
Koordinate Gauss/Krüger
2511025.59 5726627.48

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Alter Jüdischer Friedhof Hinter der Mauer”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-12343-20110620-22 (Abgerufen: 23. November 2017)
Seitenanfang