Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Naturschutz
Gemeinde(n): Rösrath
Kreis(e): Rheinisch-Bergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 53′ 14,26″ N: 7° 10′ 50,75″ O 50,8873°N: 7,18077°O
Koordinate UTM 32.372.040,37 m: 5.638.868,31 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.583.129,86 m: 5.639.773,23 m
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die über 180 Jahre alte markante Stieleiche (Quercus robur) steht auf dem Hofgelände des Eicherhofs in Scharrenbroich bei Rösrath. Der über 20 Meter hohe Einzelbaum ist als Naturdenkmal unter Schutz gestellt. Sein Stammumfang beträgt 4,80 Meter.

Der Eicherhof gehört zu den ältesten Höfen in Rösrath. Der Hof wurde im Jahr 1535 zum ersten Mal namentlich erwähnt. In der Tranchotkarte (1801-1828) ist der Eicherhof verzeichnet (vgl. Kartenansicht). Die Hofgebäude sind unter der Denkmalnummer 38 in der Denkmalliste der Stadt Rösrath eingetragen.

Internet
rbk5.rbkdv.de: Infoblatt des Rheinisch-Bergischen Kreises (PDF, 525 KB, abgerufen 24.07.2020)
www.bauer-thoeming.de: Denkmal des Monats Oktober: Eicherhof (abgerufen 24.07.2020)
altbaumfinder-nrw.de: Eintrag im Altbaumfinder NRW (abgerufen 24.07.2020)

Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Eicherhof
Ort
51503 Rösrath - Scharrenbroich
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Naturschutz
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Naturdenkmal „Stieleiche“ dem Hofgelände Eicherhof in Scharrenbroich”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-318923 (Abgerufen: 30. November 2022)
Seitenanfang