Ritterstein „Krönungsbusch“ südlich von Dörrenbach

Ritterstein Nr. 16

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Landeskunde
Gemeinde(n): Dörrenbach
Kreis(e): Südliche Weinstraße
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Koordinate WGS84 49° 04′ 51,31″ N: 7° 57′ 53,78″ O 49,08092°N: 7,96494°O
Koordinate UTM 32.424.416,36 m: 5.436.967,19 m
Koordinate Gauss/Krüger 3.424.461,66 m: 5.438.703,01 m
  • Ritterstein Nr. 16 „Krönungsbusch“  südlich von Dörrenbach (2012)

    Ritterstein Nr. 16 „Krönungsbusch“ südlich von Dörrenbach (2012)

    Copyright-Hinweis:
    schilling-pwhdesign
    Fotograf/Urheber:
    Peter Schilling
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Ritterstein „Krönungsbusch“ (Ritterstein Nr. 16) befindet sich südlich von Dörrenbach. Er liegt auf dem Westhang des Springenberges, südöstlich des Staffelsbergturmes bei Dörrenbach. (Eitelmann, 2005)

Thematische Einordnung
Der Ritterstein „Krönungsbusch“ wird der Kategorie „Ehrung von Persönlichkeiten“ zugeteilt. In dieser Kategorie sind die Rittersteine, die auf Persönlichkeiten aufmerksam machen sollen, die sich um die Pfalz oder den Pfälzerwald verdient gemacht haben. (nach Eitelmann)

Spezifische Einordnung
Zum Gedenken an die Geburt und Taufe des Sohnes - Joseph „Napoleon II.“ von Napoleon Bonaparte im Jahr 1811 (gestorben bereits 1832) sollten überall in den von den Frannzosen besetzten linksrheinischen besetzten Gebieten, Ruhebänke (Napoleonsbänke), Säulen, Tränksteine und Röhrenbrunnen aufgestellt werden. Auc Feiern wurden in jeder Gemeinde angeordnet. Ebenso musste jede Gemeinde mit Waldbesitz einen Teil des Waldes bepflanzen, oder Obstbäume, Kastanien-, Eichen- und Lindenbäume anpflanzen. Auch die Kastanienanlage Krönungsbusch ist auf diese Maßnahmen zurückzuführen (Eitelmann, S. 31-32). Die Abkürzung „PWV“ steht für den Pfälzerwald-Verein.


(Simone Brug, Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, 2020)

Literatur

Eitelmann, Walter / Pfälzerwald-Verein e.V. (Hrsg.) (2005)
Rittersteine im Pfälzerwald. Gedenksteine und Inschriften - Eine steinerne Geschichtsschreibung (5. Auflage). S. 31-32, Neustadt an der Weinstraße.

Ritterstein „Krönungsbusch“ südlich von Dörrenbach

Schlagwörter
Ort
76889 Dörrenbach
Fachsicht(en)
Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1910 bis 1916

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ritterstein „Krönungsbusch“ südlich von Dörrenbach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-312723 (Abgerufen: 30. November 2022)
Seitenanfang