Weingartener Höfe

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Mechernich
Kreis(e): Euskirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 37′ 57,12″ N: 6° 38′ 2,78″ O 50,63253°N: 6,6341°O
Koordinate UTM 32.332.687,43 m: 5.611.633,61 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.544.907,11 m: 5.610.959,93 m
  • Weingartener Höfe (2018)

    Weingartener Höfe (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Annette Schwabe / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Annette Schwabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Weingartener Höfe (2018)

    Weingartener Höfe (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Annette Schwabe / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Annette Schwabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Weingartener Höfe (2018)

    Weingartener Höfe (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Annette Schwabe / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Annette Schwabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Weingartener Höfe (2018)

    Weingartener Höfe (2018)

    Copyright-Hinweis:
    Annette Schwabe / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Annette Schwabe
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Weingartener Höfe sind ein Ensemble aus landwirtschaftlichen Höfen, umgeben von abwechslungsreicher Kulturlandschaft.

Ursprung
Die Weingartener Höfe sind bereits in der Tranchotkarte dargestellt und haben sich bis heute gut erhalten.

heutige Nutzung
Die Weingartener Höfe sind teils aus Bruchstein und teils in Fachwerkbauweise errichtet und werden auch heute noch bewohnt und landwirtschaftlich genutzt.

kulturhistorischer Zeugniswert
Die Gebäude befinden sich unter Denkmalschutz und in sehr gepflegtem Zustand. Durch die sichtbare historische Substanz ist die Historizität gut ablesbar. Die umliegenden Felder, Wiesen und Obstweiden sind vom Rotbach durchflossen und durch Gehölze gegliedert.

Hinweise
Das Objekt „Weingartner Höfe“ ist wertgebendes Merkmal des historischen Kulturlandschaftsbereiches Schloss Eicks, Weingartener Höfe (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 246).
Die Weingartener Höfe (Denkmalnummern 442/443) sind eingetragene Baudenkmäler (de.wikipedia.org: Baudenkmäler Mechernich).

(Annette Schwabe, LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Abteilung Kulturlandschaftspflege, 2018)

Internet
de.wikipedia.org: Liste der Baudenkmäler in Mechernich (abgerufen 24.08.2018)

Weingartener Höfe

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Weingartener Straße
Ort
53894 Mechernich - Eicks
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Weingartener Höfe”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-283474 (Abgerufen: 20. Juli 2024)
Seitenanfang