Brunnen auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Raumplanung
Gemeinde(n): Seibersbach
Kreis(e): Bad Kreuznach
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Brunnenhaus auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach (2017)

    Brunnenhaus auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach (2017)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ablauf des Brunnens auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach (2017)

    Ablauf des Brunnens auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach (2017)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Brunnen auf dem Füllenbacher Hof ist eine private Warmwasserquelle, die jeden Tag etwa 40.000 Liter acht Grad Celsius warmes Wasser an die Oberfläche bringt. Die Quelle ist sehr ergiebig, weshalb deren großes Wasserreservoir selbst bei länger anhaltender Trockenheit nicht versiegt.
Am Füllenbacher Hof wird das Wasser für den Haushalt und in der Landwirtschaft zur Bewässerung von Nutzflächen und zum Tränken der Tiere genutzt. Problematisch ist, dass das saubere Quellwasser sehr eisenhaltig ist, sodass die genutzten Wasserleitungen häufig gewartet und ersetzt werden müssen.
Die eigentliche Quelle befindet sich innerhalb eines kleinen Steinhauses, welches zum Schutz dieser vor der Witterung und vor Verunreinigungen erbaut wurde. Dieses Schutzhaus befindet sich in einem guten Zustand und ist abschließbar.

(Naomi Straub, Universität Koblenz- Landau, 2017/ freundliche Hinweise von Herrn Hans-Willi Planz, 2017)

Brunnen auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Füllenbacherhof
Ort
55444 Seibersbach
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Koordinate WGS84
49° 57′ 9,57″ N, 7° 44′ 38,52″ O / 49.95266°, 7.74403°
Koordinate UTM
32U 409901.36 5534123.07
Koordinate Gauss/Krüger
3409940.52 5535897.33

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Brunnen auf dem Füllenbacher Hof bei Seibersbach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-266583 (Abgerufen: 16. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang