St. Luzia-Kapelle in Klause

Kapelle Sankt Lucia

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Lindlar
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die „St. Luzia-Kapelle“ zu Klause ist die älteste Kapelle im Lindlarer „Kapellenkranz“.
Die erste Erwähnung der Kapelle St. Lucia in der Klause (die Ortschaft Klause ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar) erfolgte schon 1490, vermutlich sind der ursprüngliche Hof und die Kapelle jedoch wesentlich älter und stammen aus dem 14. Jahrhundert. Zum Bau der Kapelle wurde Material aus den Lindlarer Steinbrüchen verwendet.
„In der Volksüberlieferung heißt es, schon 828 wäre in der Kapelle gepredigt worden, ja sogar Kölns erster Bischof, Maternus (313-314) hätte hier gepredigt. Beides ist unbelegbar.“ (de.wikipedia.org)

Heute steht nur noch der hintere Teil der Kapelle, da die Kapelle bereits 1834 wegen Baufälligkeit öffentlich versteigert wurde. Der Käufer brach einen Teil der Kapelle ab, musste sich jedoch verpflichten, den Chor stehen zu lassen. Nach dem Teilabriss 1843 wurde die Bauöffnung zugemauert und ein neuer Eingang geschaffen.

Die Kapelle St. Lucia (Klause) ist ein eingetragenes Baudenkmal in Teil A der Denkmalliste der Gemeinde Lindlar, Denkmal-Nr. 96 (de.wikipedia.org).

(Lindlar Touristik der Gemeinde Lindlar, 2016)

Internet
www.lindlar.de: Untere Denkmalbehörde Lindlar (abgerufen 06.12.2016)
de.wikipedia.org: Liste der Baudenkmäler in Lindlar (abgerufen 06.12.2016)
de.wikipedia.org: Klause (Lindlar) (abgerufen 06.12.2016)

St. Luzia-Kapelle in Klause

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Kreisstraße K 21
Ort
51789 Lindlar - Klause
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn vor 1658
Koordinate WGS84
51° 01′ 54,08″ N, 7° 24′ 16,41″ O / 51.03169°, 7.40456°
Koordinate UTM
32U 388127.72 5654559.91
Koordinate Gauss/Krüger
2598570.71 5656111.33

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„St. Luzia-Kapelle in Klause”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261976 (Abgerufen: 24. Mai 2018)
Seitenanfang