Ackerkomplex nördlich und südlich der Abtei Rolduc

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Herzogenrath , Kerkrade
Provinz(en): Limburg (Niederlande)
Kreis(e): Städteregion Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 50° 52′ 21,61″ N: 6° 04′ 42,42″ O 50,87267°N: 6,07845°O
Koordinate UTM 32.294.453,52 m: 5.639.732,18 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.505.566,16 m: 5.637.484,12 m
  • Ackerfläche nördlich von Rolduc (2016)

    Ackerfläche nördlich von Rolduc (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Burggraaff, Peter
    Fotograf/Urheber:
    Peter Burggraaff
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Um die 1104 gegründete Abtei Rolduc herum befindet sich ein Komplex von tradierten Ackerflächen. Diese wurden bereits im Jahre 1777 auf der Ferrariskarte kartographisch dargestellt. Die Flächen datieren mit großer Wahrscheinlichkeit aus der Gründungsphase der Abtei. Sie ist ein Relikt des ursprünglichen Landschaftsbildes.
Seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert ist das Gebiet um Kerkrade und Herzogenrath einer sehr dynamischen Kulturlandschaftsentwicklung ausgesetzt, die das ursprüngliche Landschaftsbild erheblich veränderte. Die dargestellten offenen Ackerflächen gehören zu den Gebieten, in denen mittelalterliche und frühneuzeitliche Strukturen noch erkennbar sind. Diese Ackerflächen sollten hinsichtlich dieses Bezuges zur ehemaligen Abtei Rolduc unbedingt erhalten werden.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2016)

Quellen
  • Ferraris (1777): Kabinetskaart van de oostenrijkse Nederlanden en het Prinsbisdom Luik. Blatt 230-Rolduc
  • Geobasis NRW (2005): HistoriKa25 - Historische topographische Karten des heutigen Nordrhein-Westfalens im Wandel der Zeit. Blatt 5102-Herzogenrath
  • Nettekeningen (1842): Blatt 62 I und 62 II
  • Bonnekaart (1913): Blatt 764 Nieuwenhagen und 768 Kerkrade



Internet
topotijdreis.nl: Tijdreis - 200 jaar topografie (abgerufen am 21.03.2017)

Ackerkomplex nördlich und südlich der Abtei Rolduc

Schlagwörter
Ort
NL-6464 EP Kerkrade - Rolduc
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1104 bis 1155

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ackerkomplex nördlich und südlich der Abtei Rolduc”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261969 (Abgerufen: 24. Mai 2022)
Seitenanfang