Fischteiche der Abtei Rolduc

heute trockengefallen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Kerkrade
Provinz(en): Limburg (Niederlande)
Koordinate WGS84 50° 52′ 16,71″ N: 6° 05′ 6,63″ O 50,87131°N: 6,08518°O
Koordinate UTM 32.294.920,63 m: 5.639.562,32 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.506.039,72 m: 5.637.333,40 m
Intra muros, also innerhalb der Kolstermauer, befinden zwei kleinere, ehemalige Fischteiche, die heute trockengefallen sind (Renes 1988, S. 127-128); sie bilden quasi den Abschluss einer Reihung von vier erhaltenen Teichen, die sich westlich anschließen. Auf den Laserscans sind sie noch gut zu erkennen. Auch im Gelände sind sie trotz der Waldvegetation noch zu erkennen.
Die beiden Teiche sind letztmalig auf der „netkaart“ von 1842 eingetragen. Auf der „bonnekaart“ von 1913 sind sie allerdings nicht mehr eingetragen.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2016)

Quellen
  • Ferraris. Kabinetskaart van de oostenrijkse Nederlanden en het Prinsbisdom Luik 1777. Blatt 230 Rolduc
  • CD-Rom HistoriKa, Historische topographische Karten des heutigen Nordrhein-Westfalens im Wandel der Zeit. Bezirksregierung Köln. Blatt 5102 - Herzogenrath
  • Nettekeningen (1:25.000), Blatt 62 I und 62 II: 1842
  • Bonnekaart (1:25.000), Blatt 764 Nieuwenhagen und 768 Kerkrade 1913



Internet
topotijdreis.nl: Tijdreis - 200 jaar topografie (abgerufen 10.02.2017)

Literatur

Renes, Hans (1991)
Oude visvijvers in Zuid-Limburg. In: Bulletin Koninklijke Nederlandse Oudheidkundige Bond (KNOB) 1991, H. 3, S. 85-97. Delft.

Fischteiche der Abtei Rolduc

Schlagwörter
Ort
NL-6460 Kerkrade
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1104 bis 1155, Ende 1842 bis 1913

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Fischteiche der Abtei Rolduc”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261968 (Abgerufen: 24. Mai 2022)
Seitenanfang