Oberschlesisches Landesmuseum in Hösel

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Ratingen
Kreis(e): Mettmann
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Oberschlesisches Landesmuseum in Ratingen-Hösel (2009)

    Oberschlesisches Landesmuseum in Ratingen-Hösel (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Heusch-Altenstein, Annette
    Fotograf/Urheber:
    Annette Heusch-Altenstein
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Oberschlesische Landesmuseum hat die Aufgabe, „das dingliche Kulturgut Oberschlesiens zu sammeln, zu bewahren, auszuwerten und auszustellen, um der gesamten Öffentlichkeit ein Bild von der Geschichte und Kultur dieser Region zu vermitteln und zusätzlich über das heutige Oberschlesien zu informieren“.
Der Neubau des Kölner Architekturbüros Walter von Lom & Partner besteht aus drei sich durchdringenden Kuben, einem Betonblock und zwei Stahl-Glas-Körpern.

(Jan Spiegelberg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2010)
Jakobswege. Wege der Jakobspilger in Rheinland und Westfalen, Band 9: In 9 Etappen von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach Aachen, mit einer Variante über Mülheim an der Ruhr und Duisburg. S. 96-97, Köln.

Oberschlesisches Landesmuseum in Hösel

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bahnhofstraße 62
Ort
40883 Ratingen - Hösel
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1983
Koordinate WGS84
51° 20′ 10,25″ N, 6° 54′ 0,65″ O / 51.33618°, 6.90018°
Koordinate UTM
32U 353730.9 5689303.9
Koordinate Gauss/Krüger
2562775.39 5689431.98

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Oberschlesisches Landesmuseum in Hösel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261858 (Abgerufen: 23. Juli 2018)
Seitenanfang