Wassermühle Niederdielfen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Wilnsdorf
Kreis(e): Siegen-Wittgenstein
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wassermühle Niederdielfen

    Wassermühle Niederdielfen

    Copyright-Hinweis:
    Annette Heusch-Altenstein / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Annette Heusch-Altenstein
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Wassermühle stellt ein technisches Denkmal dar, das nördlich der Ortschaft Niederdielfen, am Filsbach liegt. Das Ensemble aus Mühlweiher und Mühlgraben sowie einem Mahlwerk mit vollständig erhaltener Mechanik des frühen 18. Jahrhunderts ist ein Musterbeispiel für die Mühlentechnik der frühen Neuzeit. Seit ihrem Bau vor ungefähr 200 Jahren mahlte sie nicht nur das Getreide der Niederdielfener, sondern trieb bis 1962 auch eine Holzsäge an. In den Jahren 1992-98 wurden die noch vorhandenen technischen Einrichtungen restauriert, sodass sie heute wieder für Anschauungs- und Bildungszwecke funktionstüchtig zur Verfügung stehen.

(Jan Spiegelberg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2007)
Jakobswege. Wege der Jakobspilger in Rheinland und Westfalen, Band 5: In 7 Etappen von Marburg über Siegen nach Köln. S. 99/101, Köln.

Wassermühle Niederdielfen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Zum Mühlenweiher 8
Ort
57234 Wilnsdorf - Niederdielfen
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1701 bis 1750
Koordinate WGS84
50° 51′ 23,62″ N, 8° 05′ 18,13″ O / 50.85656°, 8.08837°
Koordinate UTM
32U 435834.81 5634270.02
Koordinate Gauss/Krüger
3435883.73 5636083.97

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wassermühle Niederdielfen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-258352 (Abgerufen: 16. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang