Fachwerkwohnhaus, Mühlenweg 8 in Nonnweiler

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Nonnweiler
Kreis(e): St. Wendel
Bundesland: Saarland
  • Frontansicht des alten Fachwerkhauses im Mühlenweg 8 in Nonnweiler (2016)

    Frontansicht des alten Fachwerkhauses im Mühlenweg 8 in Nonnweiler (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Türsturz des alten Fachwerkhauses im Mühlenweg 8 in Nonnweiler mit eingravierter Jahreszahl 1857 und den Inititialien D W (2016)

    Türsturz des alten Fachwerkhauses im Mühlenweg 8 in Nonnweiler mit eingravierter Jahreszahl 1857 und den Inititialien D W (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Altes Fachwerkhaus im Mühlenweg 8 in Nonnweiler (2016)

    Altes Fachwerkhaus im Mühlenweg 8 in Nonnweiler (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Freiliegendes Fachwerk des alten Fachwerkhauses im Mühlenweg 8 in Nonnweiler (2016)

    Freiliegendes Fachwerk des alten Fachwerkhauses im Mühlenweg 8 in Nonnweiler (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Altes Fachwerkhaus im Mühlenweg 8 in Nonnweiler mit Anbau (2016)

    Altes Fachwerkhaus im Mühlenweg 8 in Nonnweiler mit Anbau (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Straub, Naomi
    Fotograf/Urheber:
    Naomi Straub
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Wohnhaus im Mühlenweg 8 wurde laut der Inschrift oberhalb der Haustür im Jahre 1857 von D.W. erbaut. Es handelt sich hierbei um ein altes Bauernhaus, welches aus drei Teilen besteht. Auf der linken Seite befindet sich eine zweistöckige Scheune und direkt daran angeschlossen ein zweistöckiges Wohnhaus mit Dachgeschoss. An der kurzen Seite der Scheune liegt das Fachwerk frei und über dem Scheunentor des Objektes befindet sich eine Heuklappe. Diese beiden Holztore sind ihrem Aussehen nach nicht original, sondern deutlich jünger als der Rest des Hauses. Im Bereich des Wohnhauses befinden sich wenige Fenster und eine Haustür, die vermutlich nicht mehr verschließbar ist. Den rechten Teil des Hauses bildet ein deutlich jüngerer Anbau, dessen Alter nicht bekannt ist.

Das Objekt befindet sich insgesamt in keinem guten Zustand und steht schon seit etwa 30 Jahren leer. Das Dach des Hauses wirkt allerdings neuer und scheint intakt zu sein. In den letzten Jahren sollte eine Restaurierung des Gebäudes stattfinden die jedoch unterbrochen wurde. Laut Auskunft von Ortsansässigen stand es zur Debatte das Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen, diese Überlegungen wurden jedoch nicht umgesetzt.

(Naomi Straub, Universität Koblenz-Landau, 2016 / freundliche Hinweise von Anwohnern und vom Mitarbeiter der Gemeinde, Herrn Finkler, 19.08.2016)

Fachwerkwohnhaus, Mühlenweg 8 in Nonnweiler

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Mühlenweg 8
Ort
66620 Nonnweiler - Nonnweiler
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1857
Koordinate WGS84
49° 36′ 29,65″ N, 6° 58′ 13,15″ O / 49.60824°, 6.97032°
Koordinate UTM
32U 353364.96 5497052.76
Koordinate Gauss/Krüger
2570175.19 5497287.5

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Fachwerkwohnhaus, Mühlenweg 8 in Nonnweiler”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252685 (Abgerufen: 22. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang